Redaktionskalender

Historische Ereignisse und Aktionstage – mit Tipps für Umsetzungen in der Lokalredaktion, immer einen Monat im Voraus.

Einführung der Verkehrssünderkartei

16.07.2017

60 Jahre – Seit diesem Tag gibt es für Raser kein Pardon mehr: Am 16. Juli 1957 wurde die Änderung zum Straßenverkehrsgesetz beschlossen und das sogenannte Verkehrszentralregister eingeführt. Weil immer mehr Menschen einen eigenen Pkw besaßen, war es zuvor zu einem starken Anstieg von Verkehrsunfällen gekommen.

EXTRA-TIPP

Nachgefragt bei der Verkehrspolizei: Was waren die größten Geschwindigkeitsübertretungen in der Region?

Zurück