Wahlenseminar

„Viele Menschen wünschen sich eine Rolle rückwärts“

von drehscheibe-Redaktion

Populisten würden den Menschen wieder das Gefühl geben, wirksam und wichtig zu sein, vielleicht sogar Retter des Abendlandes. Das sagt der Psychologe Stephan Grünewald, Mitbegründer des rheingold-Instituts in Köln. Was bedeutet das für die Berichterstattung im Wahljahr 2017? Die drehscheibe traf Grünewald im Wahlenseminar der Bundeszentrale für politische Bildung im Januar in Berlin.

Veröffentlicht am

Zurück

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.