Essensausgabe der drehscheibe
Neue Ausgabe 6/19

Es ist angerichtet

Wie Lokalzeitungen ihren Lesern Essensthemen schmackhaft machen, lesen Sie in der neuen drehscheibe. Hier geht's zur Essensausgabe.

Die Europawahl beginnt. (Foto: Fotolia/Wolfgang)
Die Europawahl beginnt. (Foto: Fotolia/Wolfgang)

Es geht los, „die größte grenzüberschreitende Wahl auf dem Planeten“, wie die EU-Kommission sagt. In den ersten beiden Ländern öffnen die Wahllokale. Wir geben Blitztipps für die Berichterstattung.

70 Jahre Grundgesetz
70 Jahre Grundgesetz
70 Jahre Grundgesetz

Ein Grund zum Feiern

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland feierlich verkündet. Viele Lokalzeitungen nehmen das Jubiläum zum Anlass, sich mit unseren Grundrechten zu befassen.

Videos auf drehscheibe

Wie sieht der digitale Trend 2019 aus? Das wollten wir von Moritz Beck wissen. Er ist Experte für Messenger-Kommunikation.

NEUE VIDEOS
Eine Sonderausgabe des Mannheimer Morgens vor der Europawahl
Eine Sonderausgabe des Mannheimer Morgens vor der Europawahl

Der Mannheimer Morgen geht vor der Europawahl mit einem 40-seitigen Sonderheft in Tabloidformat in etwa 50 Schulen.

Die Sonderseite des Ostholsteiner Anzeigers

Wer darf wählen und was tut die EU für Ostholstein und die Kreisstadt Eutin? Diese Fragen beantwortet der Ostholsteiner Anzeiger auf einer Sonderseite. Außerdem werden die Auswirkungen des Brexit auf regionale Unternehmen untersucht.

Logo in Form eines Kreuz auf einem Wahlbogen
Dossier

Wahlen

Musterkonzept

Karte des Wahlkampfs

Carlo Eggeling mit seinem Arbeitsgerät
Carlo Eggeling mit seinem Arbeitsgerät

Mit dem Fahrrad die ehemalige innerdeutsche Grenze entlang – ein Fall für Carlo Eggeling, den Chefreporter der Landeszeitung aus Lüneburg. Wir haben ihn gefragt, wie man so eine Reise vorbereitet und was er dabei herausfinden will.

Wiebke Möhring
Wiebke Möhring ist Professorin für Journalismusforschung an der TU Dortmund.

Die Nachricht über den geplanten Verkauf der Regionalzeitungen von Dumont war ein Schock für die Branche. Wir sprachen mit Prof. Dr. Wiebke Möhring darüber, welche Bedeutung der Fall für den Lokaljournalismus hat.

Es sei Zeit für ein neues Medienbewusstsein, meint Michael Husarek.

 

Michael Husarek
Der Neue Tag berichtete über Jean-Claude Juncker und seine Frau in Vilseck.
Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, und seine Frau Christiane Frising holen ihren neuen Hund Peluso bei der Hundenothilfe in Vilseck ab.

Um ein Hundehaar hätte es niemand mitbekommen: Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, und seine Frau reisten in die Oberpfalz, um ihr neues Familienmitglied abzuholen. Der Neue Tag (Weiden) hat vom Besuch erfahren.

Nutzen überregionale Medien Recherchen von Lokalzeitungen, ohne diese namentlich zu nennen? Das berichteten uns mehrere Lokalredakteure. Wir haben bei der Gegenseite nachgefragt.