Paul-Josef Raue

Am Samstag erreichte uns die sehr traurige Nachricht, dass Paul-Josef Raue gestorben ist. Er war eine außergewöhnliche Persönlichkeit des deutschen Journalismus. Für uns war er vor allem ein Mentor, Ansprechpartner und Freund. Mehr dazu in unserem Newsletter am Montag.

Je intensiver die lokalpolitische Berichterstattung, desto höher ist die Wahlbeteiligung. (Foto: Fotolia/SimpLine)
Je intensiver die lokalpolitische Berichterstattung, desto höher ist die Wahlbeteiligung. (Foto: Fotolia/SimpLine)

Hängen sinkende Auflagenzahlen und eine abnehmende Wahlbeteiligung zusammen? Der Politikwissenschaftler Daniel Kübler von der Uni Zürich sagt ja. Und spricht von weitreichenden Folgen.

Der Missbrauchsskandal von Lügde erschüttert ganz Deutschland. Auf dem Campingplatz „Eichwald“ in Elbrinxen wurden über Jahre hinweg zahlreiche Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren sexuell missbraucht. Nah dran an dem Fall ist die Lippische Landes-Zeitung. Wir sprachen mit Redaktionsleiter Dirk Baldus.

Videos auf drehscheibe
Wahlen

„Es geht um sehr viel“

Wie können Lokaljournalisten die Wählerinnen und Wähler optimal auf das Wahljahr 2019 einstimmen? Darüber sprachen wir mit Thomas Krüger, dem Präsidenten der bpb.

NEUE VIDEOS
Am Dienstag beginnt die Bundesnetzagentur die Auktion für Frequenzblöcke. (Foto: Fotolia/pickup)
Am Dienstag beginnt die Bundesnetzagentur die Auktion für Frequenzblöcke. (Foto: Fotolia/pickup)

Fast 100 Millionen D-Mark spülte die erste Mobilfunk-Auktion im Jahr 2000 ins Staatssäckel. Nun steht eine weitere Auktion an – die ist von großer Bedeutung für ganz Deutschland.

Die Regionalzeitungen von Dumont stehen zum Verkauf.
Die Regionalzeitungen von Dumont stehen zum Verkauf.

Diese Nachricht sorgte für ein mittleres Beben in der Branche: Vergangene Woche wurde bekannt, dass der Konzern Dumont sich aufgrund schlechter Zahlen von seinen Regionalzeitungen trennen wolle. Eine Presseschau.

Lokaltipp März
Lokaltipp März 2019

Die Abgeordneten überprüft

Die Redaktion der Zeitung Dolomiten hat recherchiert, welche Abgeordneten wie häufig bei den Gemeinderatssitzungen anwesend waren.

Logo in Form eines Kreuz auf einem Wahlbogen
Dossier

Wahlen

Musterkonzept

Karte des Wahlkampfs

Wie sehr die Bürgerinnen und Bürger von morgens bis abends von der Europäischen Union profitieren, haben die Westfälischen Nachrichten für eine fiktive Familie im Münsterland nachgezeichnet. Neu in unserem Wahlendossier!

Der Klimawandel betrifft jeden, daher sind Lokalzeitungen gefragt, das Thema aufzugreifen.
Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur Internetseite von standard.de.

Der Klimawandel sei ein wichtiges Thema fürs Lokale, findet Standard.de. Im dortigen Blogpost ruft eine Kollegin dazu auf, mehr darüber zu berichten. (Foto: GH Waldhart/fotolia)

Es sei Zeit für ein neues Medienbewusstsein, meint Michael Husarek.

 

Michael Husarek
Der Neue Tag berichtete über Jean-Claude Juncker und seine Frau in Vilseck.
Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, und seine Frau Christiane Frising holen ihren neuen Hund Peluso bei der Hundenothilfe in Vilseck ab.

Um ein Hundehaar hätte es niemand mitbekommen: Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, und seine Frau reisten in die Oberpfalz, um ihr neues Familienmitglied abzuholen. Der Neue Tag (Weiden) hat vom Besuch erfahren.

Nutzen überregionale Medien Recherchen von Lokalzeitungen, ohne diese namentlich zu nennen? Das berichteten uns mehrere Lokalredakteure. Wir haben bei der Gegenseite nachgefragt.