Einen Siegeszug haben Podcasts im Lokalen noch nicht angetreten. Woran liegt das? Immerhin, einige Verlage experimentieren mit dem Format.

Bier ist wohl eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. (Foto: Fotolia/Nitr)
Bier ist wohl eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. (Foto: Fotolia/Nitr)

Seit Jahren streiten sich eine Brauerei aus dem Allgäu und ein Berliner Wettbewerbsverband vor Gericht. Nun prüft der Bundesgerichtshof den Bierstreit.

Titelbild des Forums Lokaljournalismus.
24. Forum Lokaljournalismus

Wenn aus Ideen Lösungen werden

Im Juni findet in Nürnberg das 24. Forum Lokaljournalismus der bpb statt. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Videos auf drehscheibe
Nachgefragt

„Die Digitalisierung durchs Dorf treiben"

Vom 20. bis 22. Juni findet in Nürnberg das 24. Forum Lokaljournalismus statt. Wir groß ist die Vorfreude beim Gastgeber?

NEUE VIDEOS
Die Kreiszeitung Wesermarsch hat dem Tag der Partnerstädte eine Seite gewidmet.
Kreiszeitung Wesermarsch

Wenn Städte Partner werden

Weiden und Macerata oder Münster und Orléans: Fast jede Gemeinde in Deutschland hat mindestens eine Partnerstadt. Die Kreiszeitung Wesermarsch hat sich die Partnerstädte von Nordenham einmal genauer angeschaut.

Uwe Mauch ist Leiter der Stadtredaktion Freiburg der Badischen Zeitung.
Uwe Mauch ist Leiter der Stadtredaktion Freiburg der Badischen Zeitung.

Erstmals sollte der „Kandidat-O-Mat“ auf kommunaler Ebene getestet werden: bei der Oberbürgermeisterwahl in Freiburg. Doch der amtierende Bürgermeister machte nicht mit. Wie die Badische Zeitung darüber berichtete.

Noch immer würden viele Lokalzeitungen im digitalen Bereich nicht die Möglichkeiten der ortsbasierten Personalisierung nutzen, meint der Experte Lorenz Matzat.

 

Lorenz Matzat
Die Kreiszeitung Wesermarsch hat den Tag des deutschen Apfels aufgegriffen.
Hanauer Anzeiger

Ein Tag fürs Küssen

Manche tun es täglich, einige nur ab und zu, andere aus Höflichkeit: küssen. Daher wird die zärtliche Geste weltweit am 6. Juli gefeiert. Der Hanauer Anzeiger hat einen Tipp der drehscheibe zum Tag es Kusses umgesetzt.

Johann Stoll ist Redaktionsleiter der Mindelheimer Zeitung.
Johann Stoll ist Redaktionsleiter der Mindelheimer Zeitung.

Junge Journalisten verdrehen beim Wort Kommunalpolitik schnell die Augen, meint Johann Stoll. Der Redaktionsleiter aber weiß, wie man Volontäre für das Thema begeistern kann.

Logo in Form eines Kreuz auf einem Wahlbogen
Dossier

Wahlen

Musterkonzept

Karte des Wahlkampfs

Die Akte Antisemitismus. (Foto: fotolia/stadtratte)
Die Akte Antisemitismus. (Foto: fotolia/stadtratte)

Weil sie Jüdin ist, wurde eine Zweitklässlerin in Berlin von ihrem muslimischen Mitschüler bedroht. Im Stadtteil Prenzlauer Berg griff ein junger Syrer einen Mann an, weil der eine Kippa trug. Die Fälle lösten eine Debatte über Antisemitismus aus. Tipps fürs Lokale.

Panoramaseite aus der Westfalenpost

Die Westfalenpost hat in einer Serie Kriminalverbrechen neu aufgerollt, die ihre Leser bewegen. Dabei standen vor allem unaufgeklärte Verbrechen im Fokus.