Videos

Die drehscheibe führt regelmäßig Video-Interviews durch zu aktuellen Themen rund um den Lokaljournalismus. Alle hier aufgeführten Videos sind auch im Youtube-Kanal der drehscheibe abrufbar. Außerdem gibt es dort noch weitere Kurz-Interviews für Sie.

Videos auf drehscheibe
Video

So spüren Gewinner Themen auf

Die Rheinische Post hat für ihr Listening Center den Preis in der Kategorie Produktinnovation beim Nova – Innovation Award der deutschen Zeitungen 2018 gewonnen. Die drehscheibe sprach auf der Preisverleihung mit Daniel Fiene und Hannah Monderkamp.

Döpfner auf dem BDZV-Kongress

Auf dem Zeitungskongress des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), der Ende September in Berlin stattfand, hielt Matthias Döpfner die Eröffnungsrede. Die drehscheibe präsentiert Ausschnitte daraus.

Gewinner im Gespräch

Die Rheinische Post hat für ihr Listening Center den Preis in der Kategorie Produktinnovation beim Nova - Innovation Award der deutschen Zeitungen 2018 gewonnen. Die drehscheibe sprach auf der Preisverleihung mit Daniel Fiene und Hanna Monderkamp.

Das drehscheibe-Team wärmt sich auf.

Wir wollen mehr Bewegung in den Lokalsport bringen: Daher findet am Donnerstag, 30. August, eine sportliche drehscheibe-Konferenz in Dortmund statt. Wir wärmen uns schon mal ein bisschen auf.

Katharina Dodel

Fake News, Manipulation und viel heiße Luft: Wenn Populisten lospoltern, ist gründlicher Journalismus gefragt. Wie Lokalredaktionen das Thema beschäftigt, zeigt das Video zur neuen Ausgabe der drehscheibe.

Die Teilnehmer des Forums verfolgen die Delfin-Show.

Wir haben beim 24. Forum Lokaljournalismus mit vielen Menschen gesprochen, zahlreiche Momente mit der Kamera festgehalten und einige Outtakes aufbewahrt. Hier geht's zum Video.

Andreas Hollstein (links) und Stefan Wirner.

Andreas Hollstein ist Bürgermeister der Stadt Altena und wurde vergangenes Jahr überregional bekannt, als er Ziel einer Messerattacke wurde. Wir wollten wissen: Werden Lokalpolitiker immer häufiger zu Sündenböcken?

Ralf Schäfer

Im drehscheibe-Nachgefragt blickt Ralf Schäfer, Redakteur der Schwäbischen Zeitung, in die Zukunft der Branche – und hat keine Angst davor.

Katja Bauroth

Im Jahr 2018 sind die Journalisten gefragt, findet Katja Bauroth, stellvertretende Chefredakteurin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Zeitung.

Torsten Geiling

Worauf kommt es 2018 im Lokalen an? Das wollten wir von Torsten Geiling, Chefredakteur des Nordbayerischen Kuriers, wissen. Eine Folge aus unserer Serie „Nachgefragt“.

Bernadette Uth und Stefan Wirner.

Bernadette Uth hat für ihre Masterarbeit an der Masterarbeit Nutzerkomentare im Netz untersucht und gibt nun einige Tipps für Lokalzeitungen. Wir haben sie dazu im drehscheibe-Interview befragt.

Daniel Steil (links) und Stefan Wirner.

Focus Local – neue Konkurrenz oder die große Chance für Lokalredaktionen? Das wollten wir vom Focus Online-Chefredakteur wissen und haben Daniel Steil dazu befragt.

Professor Markus Kaiser sprach beim Forum über den Wandel im Lokalen.

Redaktionen brauchen eine gelebte „Change-Kultur“, sagt Markus Kaiser, Professor für Praktischen Journalismus an der Technischen Hochschule Nürnberg. Aber was bedeutet das konkret? Antworten gibt es im Video.

Thomas Kaspar von Ippen Digital

Um die Frage, was einem Verlag wichtiger sein sollte – Reichweite oder Qualität – ging es auf einem Panel des 24. Forum Lokaljournalismus. Zu Gast war Thomas Kaspar, Chefredakteur Ippen Digital. Die drehscheibe sprach anschließend mit ihm.

Barbara Zinecker von den Nürnberger Nachrichten

Was macht eigentlich eine Audience-Development-Redakteurin? Und wie sieht ihr Arbeitstag aus? Darüber sprachen wir am Rande des 24. Forums Lokaljournalismus mit Barbara Zinecker von den Nürnberger Nachrichten.

KInes Imdahl vom rheingold salon

Davon ist die Psychologin Ines Imdahl  überzeugt. Die Geschäftsführerin des rheingold salons trug ihre Thesen auf dem 24. Forum Lokaljournalismus vor. Die drehscheibe sprach mit ihr darüber.

Der Countdown zum Forum läuft.

Nur noch ein Tag bis zum 24. Forum Lokaljournalismus. Das drehscheibe-Team macht sich schon bereit. Aber sehen Sie selbst.

Katharina Dodel und Stefan Wirner mit einem Handy, das Infos zum Forum zeigt.

Der digitale Wandel verändert den Journalismus von Grund auf und stellt nicht nur Lokalredaktionen vor ganz neue Aufgaben. Auch die drehscheibe-Redaktion hat offenbar mit dem Wandel zu kämpfen. Aber sehen Sie selbst!

Martin Balle

Was steckt dahinter, wenn heute ein Verleger eine neue Lokalzeitung in Print herausbringt? Das wollten wir von Martin Balle wissen, Verleger des Straubinger Tagblatts.

Katharina Dodel und Stefan Wirner unterhalten sich über die Festivalausgabe der drehscheibe.

Manche recken die Pommesgabel zum Himmel, andere reiten durchs Mittelalter: Lokalzeitungen berichten auf ganz unterschiedliche Weise über Festivals – und das drehscheibe-Team bringt sich schon mal in Partystimmung.

Michael Husarek

Die drehscheibe auf der Republica 2018: eine rasante Welt aus Internet und Technologie. Wir haben uns gefragt: Wie können Lokalzeitungen darin bestehen?

Teilnehmer der re:publica 2018

Das wollten wir auf der re:publica 2018 in Berlin herausfinden. Die Antworten haben uns überrascht.

Michael Husarek

Vom 20. bis 22. Juni findet in Nürnberg das 24. Forum Lokaljournalismus statt. Wir groß ist die Vorfreude beim Gastgeber? Wir haben nachgefragt.

Stefan Wirner und Matthias Maurer

Welche Zeitung würde der deutsche Astronaut Matthias Maurer mit in den Weltraum nehmen, wenn es soweit ist? Wir trafen ihn auf der Re:publica 2018 und haben ihn gefragt.

Von links: Stefan Wirner, Simone Ahrweiler, Nicolas Rose und Katharina Dodel.

Die Volontäre der Bundeszentrale für politische Bildung waren maßgeblich für die drehscheibe-Ausgabe 5/18 über Geflüchtete und Integration verantwortlich. Wir wollten wissen, wie sie dabei vorgegangen sind.

Thomas Schwarz

Vor welchen Herausforderungen steht der Lokaljournalismus? Das wollten wir von Thomas Schwarz, dem Leiter des Newsdesks der Frankfurter Neuen Presse, wissen.