dpa-News-Tipps

An dieser Stelle präsentiert die drehscheibe in Zusammenarbeit mit der dpa lokale Umsetzungstipps zu tagesaktuellen Themen.

Bei dem Treffen der Staats- und Regierungschefs soll das 70-jährige Bestehen des Militärbündnisses gefeiert werden. (Foto: AdobeStock/railwayfx)
Bei dem Treffen der Staats- und Regierungschefs soll das 70-jährige Bestehen des Militärbündnisses gefeiert werden. (Foto: AdobeStock/railwayfx)

Der Auftakt war nicht gerade harmonisch. Bekommen die Nato-Partner am zweiten Tag ihres Gipfels noch die Kurve und können Geschlossenheit demonstrieren – wenigstens nach außen?

Wie lässt sich Hass im Netz unterbinden? (Foto: AdobeStock/Luca Ambrosi)
Wie lässt sich Hass im Netz unterbinden? (Foto: AdobeStock/Luca Ambrosi)

Hetze und Anfeindungen in Internet und sozialen Medien sind am Mittwoch und Donnerstag das Hauptthema bei der Herbsttagung des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden.

Landwirte aus ganz Deutschland kommen nach Berlin. (Foto: AdobeStock/havana1234)
Landwirte aus ganz Deutschland kommen nach Berlin. (Foto: AdobeStock/havana1234)

Landwirte wollen erneut gegen neue Umweltauflagen auf die Straße gehen. In der Hauptstadt stellen sich ihnen zwei Ministerinnen.

Hunderttausende Frauen werden Schätzungen zufolge jährlich Opfer von Gewalt durch ihre Partner. (Foto: AdobeStock/petzshadow)
Hunderttausende Frauen werden Schätzungen zufolge jährlich Opfer von Gewalt durch ihre Partner. (Foto: AdobeStock/petzshadow)

Drohungen, Schläge, Vergewaltigung und sogar Mord – Hunderttausende Frauen werden Schätzungen zufolge jährlich Opfer von Gewalt durch ihre Ehemänner, Partner oder Ex-Partner. Das Bundeskriminalamt legt neue Zahlen vor.

Die Zeitungslandschaft in Deutschalnd ist vielfältig. (Foto: AdobeStock/svort)
Die Zeitungslandschaft in Deutschalnd ist vielfältig. (Foto: AdobeStock/svort)

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie legt dar, dass viele Bürger bei der Glaubwürdigkeit Nachholbedarf sehen.

Deutschland-Tourismus boomt- (Foto: AdobeStock/franz12)
Deutschland-Tourismus boomt. (Foto: AdobeStock/franz12)

Im zehnten Jahr hintereinander wird der Deutschlandtourismus wohl auch 2019 einen Rekord einfahren. Kein Grund, sich zurückzulehnen, sagt Verbandschef Reinhard Meyer.

In Deutschland gibt es viele weiße Flecken beim Mobilfunk. (Foto: AdobeStock/Severin Lonka)
In Deutschland gibt es viele weiße Flecken beim Mobilfunk. (Foto: AdobeStock/Severin Lonka)

Deutschland hinkt beim Ausbau des schnellen Mobilfunks hinterher. Die Regierung will nun für neue Masten um mehr Verständnis vor Ort werben.

Die GroKo ist sich bei der Grundrente nun einig. (Foto: AdobeStock/Brian Jackson)
Die GroKo ist sich bei der Grundrente nun einig. (Foto: AdobeStock/Brian Jackson)

Lange verhandelte die Koalition über die Grundrente – nun gibt es eine Einigung. Der Kompromiss wird in Union und SPD überwiegend gelobt. Kritik gibt es auch noch von anderer Seite.

Viele Lufthansa-Maschinen bleiben heute und morgen am Boden. (Foto: AdobeStock/eqroy)
Viele Lufthansa-Maschinen bleiben heute und morgen am Boden. (Foto: AdobeStock/eqroy)

Bei der Lufthansa legen die Flugbegleiter zwei Tage lang die Arbeit nieder. Das bringt den Luftverkehr durcheinander, viele Flüge wurden abgesagt.

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. Dort befindet sich unter anderem die Parlamentsbibliothek. (Foto: AdobeStock/Jo Chambers)
Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. Dort befindet sich unter anderem die Parlamentsbibliothek. (Foto: AdobeStock/Jo Chambers)

Als Union und SPD sich zur Neuauflage der Großen Koalition durchrangen, ließen die Genossen eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit in den Koalitionsvertrag aufnehmen. Nun legt die Regierung eine Bilanz vor.

Die Entscheidung liegt nun beim Bundesverfassungsgericht. (Foto: AdobeStock/Chris)
Die Entscheidung liegt nun beim Bundesverfassungsgericht. (Foto: AdobeStock/Chris)

Wer Grundsicherung bezieht und ein Jobangebot ausschlägt, muss mit empfindlichen Kürzungen der Leistungen rechnen. Die Sanktionen standen auf dem Prüfstand der Verfassungsrichter. Nun gibt es ein Urteil.

Wie viel Geld bekommen Rentner in Deutschland? (Foto: AdobeStock/sergign)
Wie viel Geld bekommen Rentner in Deutschland? (Foto: AdobeStock/sergign)

An der Prüfung der Bedürftigkeit scheiden sich die Koalitionsgeister bei der Grundrente. Nach der Absage des Spitzentreffens klingen die Signale aus der Union wenig kompromissbereit.

Erste Klimaklage gegen die Bundesregierung. (Foto: AdobeStock/Foto-Ruhrgebiet)
Erste Klimaklage gegen die Bundesregierung. (Foto: AdobeStock/Foto-Ruhrgebiet)

Drei Familien und Greenpeace werfen der Bundesregierung vor, nicht genug gegen die Erderhitzung zu tun. Sie sehen sich in ihren Grundrechten verletzt. Heute könnte es eine Entscheidung geben.

Rote Karte für Gewalt gegen Amateurschiedsrichter. (Foto: AdobeStock/syda productions)
Rote Karte für Gewalt gegen Amateurschiedsrichter. (Foto: AdobeStock/syda productions)

Angesichts zunehmender Gewalt gegen Schiedsrichter wird der Berliner Fußball-Landesligist Friedenauer TSC die Referees von Bodyguards schützen lassen.

Start-ups brauchen finanzielle Unterstützung, um sich auf dem Markt zu behaupten. (Foto: AdobeStock/Tierney)
Start-ups brauchen finanzielle Unterstützung, um sich auf dem Markt zu behaupten. (Foto: AdobeStock/Tierney)

Wer aus einem Start-up ein erfolgreiches Unternehmen machen will, braucht Geldgeber, die sich auf das Wagnis einlassen. Aber deutsche Investoren sind rar. Für den Technologiestandort Deutschland kann das gefährlich werden.

Polizisten aus ganz Deutschland tauschen sich über Clan-Kriminalität aus. (Foto: AdobeStock/Heiko Küverling)
Polizisten aus ganz Deutschland tauschen sich über Clan-Kriminalität aus. (Foto: AdobeStock/Heiko Küverling)

Kriminelle Clans beschränken sich bei ihren Verbrechen keineswegs auf eine Stadt oder ein Bundesland. Die Polizei will sich daher in Deutschland bei dem Thema besser vernetzen. In Berlin treffen sich Fachleute zum Austausch.

Das Bundeskabinett will das Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab dem Jahr 2026 auf den Weg bringen. (Foto: AdobeStock/Ruta Saulyte)
Das Bundeskabinett will das Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab dem Jahr 2026 auf den Weg bringen. (Foto: AdobeStock/Ruta Saulyte)

Das Bundeskabinett will heute das Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab dem Jahr 2026 auf den Weg bringen. Es ist Teil der Klimaschutz-Beschlüsse vom September.

Weniger Feldvögel: Jetzt sollen neue Regeln für Landwirte her. (Foto: AdobeStock/Ronald Rampsch)
Weniger Feldvögel: Jetzt sollen neue Regeln für Landwirte her. (Foto: AdobeStock/Ronald Rampsch)

Landwirte wollen am Dienstag in vielen Städten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Allein in Bonn werden bis zu 10.000 erwartet. Die Umweltministerin pocht unverdrossen auf ein Thema, das den Bauern gar nicht passt.

Tempolimit bei 130. Bald auch in Deutschland? (Foto: AdobeStock/stockhausen)
Tempolimit bei 130. Bald auch in Deutschland? (Foto: AdobeStock/stockhausen)

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik – und sorgt noch immer verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen kommen? Im Parlament geht es in eine neue Runde.

Ein Schwerpunktthema der 71. Buchmesse ist die Erweiterung des Erzählens – beispielsweise durch Audio-Produkte oder Künstliche Intelligenz. (Foto: Fotolia/Gregory Lee)
Ein Schwerpunktthema der 71. Buchmesse ist die Erweiterung des Erzählens – beispielsweise durch Audio-Produkte oder Künstliche Intelligenz. (Foto: Fotolia/Gregory Lee)

In Frankfurt am Main beginnt heute die Buchmesse. Erwartet werden bis Sonntag rund 7450 Aussteller aus über 100 Ländern. Im vergangenen Jahr waren an den fünf Messetagen mehr als 285.000 Besucher gekommen.

Am Sonntag war Parlamentswahl ln Polen. (Foto: Fotolia/antic)
Am Sonntag war Parlamentswahl ln Polen. (Foto: Fotolia/antic)

Die Nationalkonservativen bleiben in Polen stärkste politische Kraft. Die PiS von Regierungschef Mateusz Morawiecki kann ersten Prognosen nach weiter ohne Koalitionspartner regieren.

Im Paulusviertel in Halle stürmte der Täter offenbar einen Döner-Imbiss und tötete Menschen. (Foto: Fotolia/kiono)
Im Paulusviertel in Halle stürmte der Täter offenbar einen Döner-Imbiss und tötete Menschen. (Foto: Fotolia/kiono)

Nur glückliche Umstände haben offenbar verhindert, dass ein Rechtsextremist in einer Synagoge in Halle ein Massaker anrichtet. Zwei Menschen kamen ums Leben.

Die Polizei ermittelt im Fall einiger Drohschreiben. (Foto: Fotolia/bnenin)
Die Polizei ermittelt im Fall einiger Drohschreiben. (Foto: Fotolia/bnenin)

Wegen rechtsextremer Drohschreiben gegen Moscheen, Parteizentralen, Medien und andere Einrichtungen laufen in vier Bundesländern seit dem frühen Morgen Durchsuchungen.

Süßigkeiten könnten bald teurer werden. (Foto: Fotolia/Pixavril)
Süßigkeiten könnten bald teurer werden. (Foto: Fotolia/Pixavril)

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert zur Vorbeugung von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Heranwachsenden die Einführung einer Zuckersteuer.

Der Drogenhandel wandert von öffentlichen Plätzen ins Internet.
Der Drogenhandel wandert von öffentlichen Plätzen ins Internet. (Foto: AdobeStock/ Witthaya)
Themenwoche Kriminalität

Der Handel mit Drogen wandert – von den Bahnhofsvorplätzen in den virtuellen Raum. Wie Lokalzeitungen das Thema aufgreifen können, steht heute im dpa-News-Tipp.