­Ergebnisse der Schlagwortsuche

  • Deutschland ist ein Land der Alleinstehenden. Millionen von ihnen droht das Abrutschen in Armut.

  • dpa-News-Tipp

    Obdachlosigkeit

    Die dpa berichtet am 5. Dezember 2016: Hunderttausende Menschen in Deutschland haben kein festes Dach über dem Kopf, keine Wohnung oder keinen Mietvertrag – Tendenz steigend. Die Regierung sagt, an fehlendem Wohnraum liege es oft nicht. „Wohnungslosigkeit liegt vielfach nicht in fehlendem Wohnraum begründet, sondern hat in der Regel eine Reihe anderer sozialer und zum Teil auch psycho-sozialer Ursachen“, heißt es in der Regierungsantwort.

  • Lokaltipp Januar 2016

    Zur Tafel begleitet

    Eine Rentnerin, die auf Essensspenden angewiesen ist, erzählt von ihrem Alltag.

  • drehscheibe 14/2015

    Armut

    Wie Lokalzeitungen über arme Menschen berichten

  • Lokaltipp Juni 2015

    Das Hartz-IV-Experiment

    Wie ernährt man sich vom Hartz-IV-Regelsatz? Eine Redakteurin probiert es einen Monat lang aus und bloggt darüber.

  • Drehscheibe 2/2013

    Neue Armut

    Rentner, Kinder, Niedriglöhner – immer mehr Menschen leben am Existenzmininum.