dpa-News-Tipps

An dieser Stelle präsentiert die drehscheibe in Zusammenarbeit mit der dpa lokale Umsetzungstipps zu tagesaktuellen Themen.

Fußballschuhe und Fußball. (Foto: Fotolia/fotomovo)
Fußballschuhe und Fußball. (Foto: Fotolia/fotomovo)

Heute wird der WM-Kader vorgestellt. Kurz vorher haben sich Mesut Özil und Ilkay Gündogan durch einen Auftritt mit dem türkischen Präsidenten Ärger eingehandelt.

Handwerker bei der Arbeit. (Foto: Fotolia/Anna Berdnik)
Handwerker bei der Arbeit. (Foto: Fotolia/Anna Berdnik)
dpa-News-Tipp

Handwerk boomt wie noch nie

Das deutsche Handwerk blickt so optimistisch wie nie zuvor in einem Frühjahr in die Zukunft. 55 Prozent der Betriebe bewerten ihre Lage gut.

Mit Kumpels einen Ausflug machen? Offenbar nicht mehr so beliebt. (Foto: Fotolia/Ingo Bartussek)
Mit Kumpels einen Ausflug machen? Offenbar nicht mehr so beliebt. (Foto: Fotolia/Ingo Bartussek)

Von wegen Bollerwagen: Der Vatertag ist für viele Männer kein Grund, mit Freunden durch die Gegend zu ziehen. 2017 stand für einen beträchtlichen Teil der Herren eine eher brave Beschäftigung im Vordergrund.

Ein Polizist legt einem Mann Handschellen an. (Foto: Fotolia/biker3)
Ein Polizist legt einem Mann Handschellen an. (Foto: Fotolia/biker3)

Die Kriminalstatistik soll Aufschluss über die Verbrechen in Deutschland geben. Der Bund der Kriminalbeamten hält die Sicherheit für höher als von vielen Menschen befürchtet.

Liken und Lieben – das geht offenbar bald bei Facebook. (Foto: Fotolia/doozydo)
Liken und Lieben – das geht offenbar bald bei Facebook. (Foto: Fotolia/doozydo)

Viele Paare hätten sich auf Facebook kennengelernt, sagt Gründer und Chef Mark Zuckerberg. Nun bekommt das weltgrößte Online-Netzwerk eine Flirt-Funktion. Aktien der Konkurrenz sacken ab.

Gewerkschaften sind gegen bedingungsloses Grundeinkommen. (Foto: fotolia/Osterland)
Gewerkschaften sind gegen bedingungsloses Grundeinkommen. (Foto: fotolia/Osterland)

Die Gewerkschaften lehnen ein bedingungsloses Grundeinkommen als Ausweg aus einem befürchteten Verlust von Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung ab.

Der Vorhang der Echo-Gala bleibt geschlossen. (Foto: fotolia/Andrey Kuzmin)
Der Vorhang der Echo-Gala bleibt geschlossen. (Foto: fotolia/Andrey Kuzmin)

Mit der folgenreichen Vergabe an das als antisemitisch kritisierte Rap-Album von Kollegah und Farid Bang ist der Echo-Preis samt Glamour-Gala am Ende.

Überall und auf allen Wegen suchen Einrichtungen nach Pflegekräften. (Foto: fotolia/blende11.photo)
Überall und auf allen Wegen suchen Einrichtungen nach Pflegekräften. (Foto: fotolia/blende11.photo)

Im Wahlkampf brachte ein Pflege-Azubi die Kanzlerin in Erklärungsnot, als er schilderte, wie es in seinem Job zugeht – weil Personal fehlt. Nun machen Zahlen der Bundesregierung die Dimension deutlich.

Die Bundesregierung will eine elektronische Patientenakte einführen. (Foto: fotolia/Stockfoto MG)
Die Bundesregierung will eine elektronische Patientenakte einführen. (Foto: fotolia/Stockfoto MG)

Für die „elektronische Gesundheitsakte“ soll es einheitliche hohe Standards geben. Das jedenfalls fordern Patientenschützer und die Verbraucherzentralen.

Andrea Nahles wurde beim SPD-Parteitag gewählt. (Foto: fotolia/Andreas Gruhl)
Andrea Nahles wurde beim SPD-Parteitag gewählt. (Foto: fotolia/Andreas Gruhl)

In der Geschichte der SPD ist Andrea Nahles die erste Vorsitzende. Nun richten sich große Hoffnungen auf sie, innerhalb und außerhalb der Partei.

Hinweise wie diese haben oft keine Wirkung. (Foto: fotolia/vulkanismus)
Hinweise wie diese haben oft keine Wirkung. (Foto: fotolia/vulkanismus)

Sollen Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen künftig nicht mehr als Straftäter verfolgt werden? Über diese Frage debattiert der Bundestag.

Die syrische Stadt Homs wurde völlig zerbombt. (Foto: fotolia/Olivier)
Die syrische Stadt Homs wurde völlig zerbombt. (Foto: fotolia/Olivier)

Mehr als hundert Marschflugkörper haben die USA, Frankreich und Großbritannien auf Syrien abgefeuert. Nun soll wieder geredet und verhandelt werden.

Der Arbeitsminister stellt mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger in Aussicht. (Foto: fotolia/pusteflower9024)
Der Arbeitsminister stellt mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger in Aussicht. (Foto: fotolia/pusteflower9024)

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet damit, dass Hartz-IV-Empfänger auch Anfang nächsten Jahres wieder etwas mehr Geld bekommen.

Immer mehr Senioren gehen ins Fitnessstudio. (Foto: fotolia/kzenon)
Immer mehr Senioren gehen ins Fitnessstudio. (Foto: fotolia/kzenon)

Die ältere Generation zieht es zunehmend ins Fitness-Studio. Die Branche sieht darin viel Potenzial und stellt ihre Angebote auf die Gruppe 60 plus ein – von Krafttraining und Physio, bis Rückenschule.

Weil gestreikt wird, werden Hunderte Flüge gestrichen. (Foto: fotolia/sablin)
Weil gestreikt wird, werden Hunderte Flüge gestrichen. (Foto: fotolia/sablin)

Die Gewerkschaft Verdi erhöht kurz vor der dritten Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Diensts den Druck. Die Folgen sind bundesweit zu spüren.

Das Parlamentsgebäude in Budapest. (Foto: fotolia/Noppasinw)
Einige Discounter bauen jetzt Wohnungen. (Foto: fotolia/Thomas Reimer)

Ungarns starker Mann entscheidet einmal mehr einen Urnengang für sich. Den Sieg, der klarer als erwartet ausfiel, deutet er als Vollmacht, um gegen die EU und ihre Vorschriften zu kämpfen. Neue Konflikte mit Brüssel zeichnen sich ab.

Einige Discounter bauen jetzt Wohnungen. (Foto: fotolia/Thomas Reimer)
Einige Discounter bauen jetzt Wohnungen. (Foto: fotolia/Thomas Reimer)
dpa-News-Tipp

Wohnen beim Discounter

Angesichts der Wohnungsnot und knapper Flächen in vielen Städten rücken Handelsketten von der klassischen Filiale mit großem Parkplatz ab. Sie setzen auf Kombinationen mit Wohnungen und sogar Kindergärten – nicht ganz uneigennützig.

Viele Studieninteressierte machen zunächst eine Lehre, um dann zu studieren. (Foto: fotolia/Coloures-Pic)
Viele Studieninteressierte machen zunächst eine Lehre, um dann zu studieren. (Foto: fotolia/Coloures-Pic)

Kein Abi - und trotzdem studieren? Immer mehr Menschen in Deutschland qualifizieren sich über Berufspraxis fürs Studium. Selbst zu einem begehrten Fach wie Medizin kann der alternative Weg führen. 

Ärzte bei einer Operation. (Foto: Fotolia/rogerphoto)
Ärzte bei einer Operation. (Foto: Fotolia/rogerphoto)

Zu spät erkannte Darmverletzungen, unerkannte Malaria: Im Medizinbetrieb werden Patienten regelmäßig Opfer von folgenschweren Fehlern. Über das genaue Ausmaß gibt es nur Schätzungen.

Burladinges Bürgermeister ist erst nach seiner Wiederwahl in die AfD eingetreten. (Foto: Fotolia/Torsten Becker)
Burladinges Bürgermeister ist erst nach seiner Wiederwahl in die AfD eingetreten. (Foto: Fotolia/Torsten Becker)

Burladingen in Baden-Württemberg hat den ersten AfD-Bürgermeister im Land. Der hält den Parteieintritt für seine Privatsache. In der Kleinstadt sehen das viele anders.

Das Stadion Luzhniki in Moskau ist das Hauptstadium der WM. (Foto: Fotolia/Nikolai Sorokin)
Das Stadion Luzhniki in Moskau ist das Hauptstadium der WM. (Foto: Fotolia/Nikolai Sorokin)

Der Westen reagierte mit diplomatischen Strafmaßnahmen gegen Moskau im Anschlagfall Skripal. Doch sollte deshalb auch die Fußball-WM in Russland von Politikern boykottiert werden?

Kaffee wird oft in kleinen Portionen abgepackt. (Foto: Fotolia/Ramona Heim)
Kaffee wird oft in kleinen Portionen abgepackt. (Foto: Fotolia/Ramona Heim)

Weniger ist mehr? Mit abgepackten Lebensmitteln in immer kleineren Mengen wollen Supermärkte und Discounter neuen Verzehrgewohnheiten der Verbraucher Rechnung tragen.

Wenig Geld, viele Anträge. (Foto: fotolia/Stockfotos-MG)
Wenig Geld, viele Anträge. (Foto: fotolia/Stockfotos-MG)

Hat sich Deutschland an Hartz IV gewöhnt? Zumindest haben weite Teile der Bevölkerung schon einmal Erfahrung damit gemacht.

Millionen Nutzerdaten gingen an die Firma Cambridge Analytica. (Foto: fotolia/Weissblick)
Millionen Nutzerdaten gingen an die Firma Cambridge Analytica. (Foto: fotolia/Weissblick)
dpa-News-Tipp

Datenskandal bei Facebook

Marc Zuckerberg gibt sich demütig und entschuldigt sich für „Vertrauensbruch“. Verbraucherschutzministerin Barley will nun Vertreter seines Unternehmens vorladen.

Blick auf den Kreml. (Foto: fotolia/Oleg Doroshin)
Blick auf den Kreml. (Foto: fotolia/Oleg Doroshin)

Voller Genugtuung über seinen Triumph bei der Präsidentenwahl gibt Putin dem Westen einen Vorgeschmack auf die kommenden Jahre mit ihm im Kreml.