dpa-News-Tipp

Klick, Klick, Kauf!

von Katharina Dodel

Die Bestellungen im Netz schnellen seit Beginn der Pandemie in die Höhe. (Symbolfoto: AdobeStock/Freedomz)
Die Bestellungen im Netz schnellen seit Beginn der Pandemie in die Höhe. (Symbolfoto: AdobeStock/Freedomz)

Die dpa berichtet am 14. Januar 2021: Nach einer Umfrage der Universität Bamberg unter 103 Onlinehändlern in Deutschland wurden allein von März bis August vergangenen Jahres 17,4 Prozent mehr Sendungen als im Vorjahreszeitraum verschickt. Für das ganze Jahr rechnen die Forscher mit einem Zuwachs von mehr als 25 Prozent. „So bitter es ist, Corona war ein Glücksfall für mein (...) Unternehmen“, wird ein Händler in der Studie zitiert. Obwohl deutlich mehr Pakete versendet wurden, kamen verhältnismäßig wenig wieder zurück. Die Retourenquote bei den befragten Händler reduzierte sich im selben Zeitraum von 17,8 auf 15,9 Prozent. Die Zahl der Paketretouren bleibt dennoch hoch und fiel angesichts des Corona-Paketbooms in absoluten Zahlen auch höher aus als im Vorjahr. 315 Millionen Pakete seien nach einer ersten Schätzung in Deutschland 2020 zurückgeschickt worden. Im Jahr 2019 waren es nach Angaben der Wissenschaftler 301 Millionen Pakete.

drehscheibeTipps:

    1. Haben Sie mehr bestellt? Schicken Sie zurück? Achten Sie darauf, wo Sie bestellen? Umfrage unter Userinnen und Usern.
    2. Was passiert mit Paketen, die zurückgeschickt werden? Die Redaktion fragt bei Händlern in der Region nach.
    3. Der Weg eines Pakets: Die Redaktion bestellt bei einem Händler in der Region. Welchen Weg nimmt das Paket auf sich, bis es ankommt? Wie viele Menschen sind vom Verpacken bis zur Zustellung beteiligt?
    4. Aufgerissen, fehlender Inhalt, zusätzlicher Inhalt: Leserinnen und Leser erzählen von ihren kuriosesten Bestell-Erlebnissen.
    5. „Ich bestelle gar nicht.“ „Ich bestelle nur lokal.“ Die Redaktion stellt Menschen vor, die mit Bedacht konsumieren. Standen Sie bereits vor Herausforderungen? Wo kaufen Sie notwendige Dinge?
    6. Die Redaktion stellt kleine Unternehmen vor, die seit 2020 ihr Sortiment im Online-Shop anbieten und nun Erfolg haben.
    7. Die Rhein-Neckar-Zeitung stellt Einzelhändler vor, die das „Click and collect“-Prinzip anbieten. Hier geht es zum Artikel.

      +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über E-Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.