DPA-News-Tipp

Bildung

von drehscheibe-Redaktion

Die dpa berichtet am 15. September 2016: Zehntausende junge Menschen in Deutschland sind nach der Schule ohne echte Chance auf eine baldige Ausbildung und gute Jobs. Allein 1,9 Millionen Menschen zwischen 20 und 34 Jahren hätten keine Berufsausbildung, sagte die Chefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Marlis Tepe der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. 47 000 Jugendliche haben laut einer Studie der Caritas vom Juli im Jahr 2014 ihre Schule ohne Abschluss verlassen. Die Quote stieg demnach bundesweit leicht auf 5,7 Prozent.

drehscheibeTipp: Die Redaktion spricht mit Schulabgängern, die keinen Abschluss geschafft haben: Was waren, ihrer Meinung nach, die Gründe für ihr Scheitern? Außerdem eine Kooperation mit Unternehmen: „Kein Abschluss? Wir vermitteln eine Lehre!“

Lesen Sie außerdem die drehscheibe-Ausgabe „An die Tafel!“ (8/2016) mit jeder Menge guter Ideen zum Thema Bildung. Zur Ausgabe

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.