DPA-News-Tipp

Bürger helfen bei Fahndung

von drehscheibe-Redaktion

Die dpa berichtet am 13. Dezember 2016: Bei der Suche nach den Tätern der Neuköllner U-Bahn-Attacke kann die Berliner Polizei auf die Unterstützung von Prominenten bauen. Schauspieler rufen zur Mithilfe auf. Ein bekannter Bodyguard lobt sogar eine „Kopfgeld“-Prämie aus. Das Foto aus einer Videosequenz, mit dem die Berliner Polizei um Mithilfe bei der Identifizierung mehrerer Männer bittet, zeigt den brutalen Angriff auf eine junge Frau in einem U-Bahnhof im Berliner Stadtteil Neukölln. Die Polizei veröffentlichte es im Internet. Der Fall sorgt deutschlandweit für Aufsehen.

drehscheibeTipp: Bürger machen im Netz auf Missstände aufmerksam: Per App und Onlineportal kümmert sich beispielsweise die Braunschweiger Zeitung um die Anliegen ihrer Leser und richtet eine „Meckerhotline" ein. Zum PDF

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.