dpa-News-Tipp

Bundeswehr auf dem Prüfstand

von drehscheibe-Redaktion

Bundeswehrsoldaten im Einsatz
Foto: Wikimedia/U.S. Army photo by Spc. William Marlow

Die dpa berichtet am 17. Mai 2017: Die Affäre um rechtsextreme Umtriebe hat die Bundeswehr in ihren Grundfesten erschüttert – sie könnte die Truppe nun grundsätzlich verändern. Von der Leyen will das Traditionsverständnis schärfen. Als Zeichen für einen neuen Umgang der Bundeswehr mit ihrer Tradition will sie auch die Namensgebung von Kasernen auf den Prüfstand stellen. Mehr als 20 Kasernen sind noch nach Männern benannt, die einst in der Wehrmacht gedient hatten.

drehscheibeTipp: Crossmediale Reportage mit Printtext, Videointerviews und Bildergalerie: Nach wem sind die Kasernen in der Region benannt, was wissen die Bürger über die Namensgeber? Dazu kurze Videos mit Stimmen aus der Bevölkerung: Was halten sie von der Umbenennung der Kasernen, was wird das für die Reform der Bundeswehr ihrer Meinung nach bringen?

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.