dpa-News-Tipp

Polizeiexperten beraten sich über Clan-Kriminalität

von Katharina Dodel

Polizisten aus ganz Deutschland tauschen sich über Clan-Kriminalität aus. (Foto: AdobeStock/Heiko Küverling )
Polizisten aus ganz Deutschland tauschen sich über Clan-Kriminalität aus. (Foto: AdobeStock/Heiko Küverling )

Die dpa berichtet am 24. Oktober 2019: Hochrangige Experten beraten bei einer Konferenz in Berlin über Strategien gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans. Dabei geht es am Donnerstag von 9 bis 16.30 Uhr im Dienstgebäude von Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) sowohl um die Berliner Perspektive als auch um den Blick auf ganz Deutschland und Europa. (...)

drehscheibeTipps:

  1. Clans in der Region: Welche Strukturen gibt es? Was sagt die Polizei dazu? Warum ist es wichtig, dass sich die Polizei nun ein Netzwerk aufbaut? Dazu: Blick zurück – wurden Clans bereits ausgehoben? Wie sahen damals die Ermittlungen aus?
  2. „Die Staatsmacht wird abgelehnt, das Einzige, was zählt, ist der Clan“, so beschreibt Axel Spilcker, freier Journalist, das Verhältnis krimineller Familienclans zum demokratischen Staat. Der Kölner Stadt-Anzeiger hat dem Thema eine ganze Serie gewidmet: „Clans in NRW“. Hier geht es zum Artikel.
  3. Die Clan-Kriminalität in der Region ist ein ernstzunehmendes Problem, erklärt die Redaktion der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Hier geht es zum Artikel.

    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.