dpa-News-Tipp

Deutschland sucht das Nährwert-Logo

von Katharina Dodel

Bundesernährungsministerin Klöckner startet eine Verbraucherbefragung. (Foto: Fotolia/fascinadora)
Bundesernährungsministerin Klöckner startet eine Verbraucherbefragung. (Foto: Fotolia/fascinadora)

Die dpa berichtet am 4. Juli 2019: Was würde Ihnen am Supermarktregal am meisten helfen? Da wäre ein farbiges Logo mit Buchstaben von A bis E. Ein grün-weißes Siegel mit einem Schlüsselloch. Ein Aufdruck mit fünf Kreisen. Oder doch lieber einer mit blaugrün gefärbten Waben? Vier Modelle stehen zur Auswahl, wenn es jetzt über den Sommer um die Suche nach einer klareren Kennzeichnung für Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten geht. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) startet dafür eine Verbraucherbefragung, die auch den jahrelangen Streit um ein Nährwert-Logo klären soll. Im Herbst dürfte die Entscheidung fallen. (...)


drehscheibeTipps:

  1. Der Fränkische Tag (Bamberg) übernimmt das Ganze einfach selbst und zeigt mithilfe einer Foodampel, wie ungesund beliebte Lebensmittelprodukte sind. Hier geht es zum Artikel. 
  2. Glosse: Die Zeitung führt ein Nährwert-Logo für Stadtratssitzungen ein. Welche Stufe hätte die jüngste Sitzung erreicht?
  3. Pro und Kontra: Die Redaktion diskutiert, welchen Sinn Nährwert-Logos in Zeiten von Ernährungsapps und anderen Hilfstools zur Bestimmung der Nährwerte ergeben.
  4. Für welches Logo entscheiden Sie sich? Was würde Ihnen weiterhelfen? Nachgefragt in der Fußgängerzone.

    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.