dpa-News-Tipp

Familienfirmen besonders profitabel an der Börse

von Katharina Dodel

Vater und Sohn arbeiten zusammen. (Foto: fotolia/contrastwerkstatt)
Vater und Sohn arbeiten zusammen. (Foto: fotolia/contrastwerkstatt)

Die dpa berichtet am 10. September 2018: Börsennotierte Familienunternehmen arbeiten laut einer Studie weltweit profitabler als andere Firmen. Ihre Aktien hängen daher langfristig den breiten Markt ab, wie es in einer umfangreichen Studie der Großbank Credit Suisse heißt, die am Montag in London veröffentlicht wurde. (...)

drehscheibeTipps:

  1. Börsennotierte Unternehmen in der Region: Welche Firmen sind bereits börsennotiert? Wie funktioniert ein Börsengang? Die Redaktion porträtiert drei verschiedene Unternehmen – eines, das schon lange an der Börse ist, eines, das gerade den Schritt plant und eines, das sich als Ziel setzt, börsennotiert zu sein.
  2. In der Serie Familiensache porträtiert die Hannoversche Allgemeine Zeitung die ältesten Familienunternehmen der Stadt Hannover, um herauszufinden, wie sie so lange überleben konnten und was sich verändert hat. Hier geht's zum Artikel.
  3. Zehn Tipps für Familienunternehmen: Ein Unternehmensberater oder Psychologe verrät, wie Familien/Partner erfolgreich und vor allem gesund zusammenarbeiten. Worauf muss bei der Trennung von Arbeit und Privatleben geachtet werden? Wie können Streitigkeiten verhindert werden, die der Firma schaden? Welche vertraglichen Absicherungen müssen geschaffen werden?


    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgestetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.