DPA-News-Tipp

Graffiti

von drehscheibe-Redaktion

Die dpa berichtet am 09. August: Graffiti haben einen umstrittenen Ruf. Manche werden mittlerweile in Museen ausgestellt, viele aber als ungeliebte Schmiererei schnellstmöglich entfernt. Die Deutsche Bahn kostet das nach eigenen Angaben jährlich rund acht Millionen Euro. Nun stellt sie eine neue stationäre Graffiti-Entfernungsanlage vor.

drehscheibeTipp: Hohe Kunst oder nervige Schmiererei? Hausbesitzer, Graffitikünstler und Sprayer erzählen, warum sie Bilder an den Häuserwänden lieben oder hassen. Dazu: Fotowettbewerb mit den originellsten Graffiti der Stadt.



Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.