dpa-News-Tipp

Deutschland sucht den Grundschullehrer

von Katharina Dodel

In Deutschland fehlen Grundschullehrer. (Foto: Fotolia/WavebreakMediaMicro)
In Deutschland fehlen Grundschullehrer. (Foto: Fotolia/WavebreakMediaMicro)

Die dpa berichtet am 9. September 2019: Bis zum Jahr 2025 werden Prognosen der Bertelsmann-Stiftung zufolge mindestens 26.300 Lehrer an Grundschulen fehlen. Damit sei die Lage noch dramatischer, als von der Kultusministerkonferenz (KMK) erwartet, heißt es in einer am Montag vorgelegten Studie der Stiftung. Die KMK hatte im vergangenen Oktober einen Mangel von 15.300 Grundschullehrern im Jahr 2025 errechnet.

drehscheibeTipps:

  1. Ein Tag mit einem Grundschullehrer oder einer Grundschullehrerin: Was erlebt er oder sie? Wie unterscheidet sich dieser Beruf von anderen Lehrerposten?
  2. Wie viele Grundschulen gibt es im Landkreis? Wie viele Lehrer gibt es? Wie dramatisch ist die Lage? Wie äußert sich der Lehrermangel bereits?
  3. Umfrage unter Lehramtsstudenten: Warum haben sie sich für diesen Beruf entschieden?
  4. Auf einer Sonderseite dreht sich alles um die Grundschule und potenzielle neue Lehrer: Die Redaktion lässt Schüler zu Wort kommen, die zeigen, warum es sich lohnt, Grundschullehrer zu werden, Schulleiter beschreiben ihre Schule und in einer Art Stellenausschreibung wird aufgelistet, worauf es ankommt.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.