dpa-News-Tipp

Handballer bereiten sich auf das WM-Eröffnungsspiel vor

von Katharina Dodel

Am Donnerstag beginnt die Handball-WM. (Foto: Fotolia/Dziurek)
Dem starken Wind Am Donnerstag beginnt die Handball-WM. (Foto: Fotolia/Dziurek) dicke Palmen nicht stand. (Foto: Fotolia/behindlens)

Die dpa berichtet am 8. Januar 2019: Die deutschen Handballer kommen am Dienstag zur unmittelbaren Vorbereitung auf die Heim-Weltmeisterschaft in Berlin zusammen. Bis spätestens 14 Uhr müssen die 16 von Bundestrainer Christian Prokop nominierten Spieler in der Hauptstadt sein. Treffpunkt ist das Teamhotel in der Nähe des Potsdamer Platzes. Am Dienstagnachmittag (17 Uhr) wird die Mannschaft dann mit einem öffentlichen Training in Berlin-Hohenschönhausen die Vorbereitung auf das WM-Eröffnungsspiel am Donnerstag gegen Korea aufnehmen.

drehscheibeTipps:

  1. Sind Sie im Handballfieber? Mit einem Handball, Kamera und Mikro in der Hand zieht ein Redakteur/eine Redakteurin los und befragt Passanten, ob sie sich bereits auf die WM und die Übertragungen der Spiele freuen und wie sie den Wettbewerb verfolgen. Im Anschluss versuchen sie sich selbst am Ball und zeigen ihren besten Wurf.
  2. Schwitzen mit den Profis: Ein Redakteur/eine Redakteurin besucht das Handballtraining eines örtlichen Vereins und schreibt eine Ich-Reportage.
  3. Stark, groß, voller Energie und alles andere als sanft: Handballspieler sind robuste und taffe Typen – ist das wirklich so? Die Redaktion hakt beim Sportverein nach, was ein Handballer aushalten muss.
  4. Der schrillste Fan der Stadt: Die Redaktion sucht den verrücktesten Handballfan und bittet Leser um Einsendungen. Was macht ihn aus? In einem Porträt wird er/sie vorgestellt.

+++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.