dpa-News-Tipp

Immer mehr Senioren gehen ins Fitness-Studio

von Katharina Dodel

Immer mehr Senioren gehen ins Fitnessstudio. (Foto: fotolia/kzenon)
Immer mehr Senioren gehen ins Fitnessstudio. (Foto: fotolia/kzenon)

Die dpa berichtet am 11. April 2018: „Best Ager“ heißen die höheren Semester in der Fitness-Branche. Eine kräftig steigende und lukrative Zielgruppe, wie sich zum Start der Fitnessmesse Fibo am Donnerstag in Köln zeigt. Ihr Anteil unter den deutschlandweit 10,6 Millionen Mitgliedern in Fitness-Studios Ende 2017 wächst und wächst: Rund 1,33 Millionen Frauen und Männer sind 60 oder älter, zählt der Arbeitgeberverband deutscher Fitnessanlagen DSSV. Binnen nur vier Jahren ist das fast ein Plus von 20 Prozent.
(...)

drehscheibeTipps:

  1. Den sportlichen Senioren auf der Spur: Eine Redakteurin/ein Redakteur begibt sich ins Fitnessstudio, um mit „Best Agern“ über ihre Motivation zu sprechen.
  2. Gespräch übers Altern: Wie leicht fällt es Ihnen, älter zu werden? Was sind Ihre Tipps und Tricks, um trotzdem fit zu bleiben? „Best Ager“, „Senior“, „Greis“ – Stören Sie Bezeichnungen wie diese?
  3. Wie sollten sich Senioren ernähren? Wie viel Sport tut gut? Und vor allem welcher? Worauf ist beim Bewegen zu achten? Ein Arzt erklärt, worauf es im Alter ankommt. 
  4. Nordic Walking, Yoga, Pilates – die Liste der Sportangebote für Leute ab 50 ist lang. Doch oft wissen nur wenige, was sich hinter den fremdartigen Namen verbirgt. Der Ostholsteiner Anzeiger erklärt es über Selbstversuche. Redakteur Harald Klipp fällt selbst in die Kategorie „50 aufwärts“. Als auf einem Termin des Landessportverbands das Programm für Menschen dieser Altersgruppe vorgestellt wurde, beschloss er, in einer Serie die Angebote selbst auszuprobieren. Hier geht's zum Artikel.

+++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich also gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.