dpa-News-Tipp

Obdachlosigkeit

von drehscheibe-Redaktion

Screenshot der Berliner Morgenpost
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Multimedia-Reportage

Die dpa berichtet am 5. Dezember 2016: Hunderttausende Menschen in Deutschland haben kein festes Dach über dem Kopf, keine Wohnung oder keinen Mietvertrag – Tendenz steigend. Die Regierung sagt, an fehlendem Wohnraum liege es oft nicht. „Wohnungslosigkeit liegt vielfach nicht in fehlendem Wohnraum begründet, sondern hat in der Regel eine Reihe anderer sozialer und zum Teil auch psycho-sozialer Ursachen“, heißt es in der Regierungsantwort.

drehscheibeTipp: Weihnachten auf der Straße: Eine Redakteurin und ein Fotograf der Berliner Zeitung porträtieren Menschen, die obdachlos sind. Die Porträts erscheinen in der Zeitung, online, in einem Buch und in einer Wanderausstellung. Zum PDF

Wie drastisch die Folgen der Gentrifizierung mitunter sein können, beschreibt die Augsburger Allgemeine. Zum PDF

Und in der drehscheibe-Ideensammlung unserer Ausgabe „Hyperlokales" (9/2016) verraten wir, wie das Thema „Obdachlosigkeit“ ins Lokale gelangen kann. Zum PDF

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.