dpa-News-Tipp

Online-Videodienst Netflix boomt weiter

von Katharina Dodel

Laptop und Serien – das gehört zusammen. (Foto: fotolia/daviles)
Laptop und Serien – das gehört zusammen. (Foto: fotolia/daviles)

Die dpa berichtet am 23. Januar 2018: Der Online-Videodienst Netflix brummt dank Serienhits wie „Stranger Things“ und „The Crown“ weiter – zum Jahresende stiegen Nutzerzahlen und Erlöse überraschend kräftig. Im vierten Quartal kletterte der Gewinn verglichen mit dem Vorjahreszeitraum von 66,7 Millionen auf 185,5 Millionen Dollar (151,3 Mio. Euro), wie das Unternehmen am Montag nach US-Börsenschluss mitteilte. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 verdiente Netflix 559 Millionen Dollar und damit fast dreimal soviel wie im Vorjahr.

drehscheibeTipp: Gewinnspiel und Umfrage unter Lesern: Wenn Sie in der Region eine Serie drehen würden, wie würde diese aussehen? Wer wären die Hauptcharaktere? Der beste Vorschlag gewinnt.

Extratipp: Die Redaktion schreibt selbst eine Art Drehbuch über die Kommunalpolitik der Stadt und baut Lokalpolitiker als Hauptcharaktere ein.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.