dpa-News-Tipp

Organisierte Kriminalität: BKA stellt Bericht vor

von Katharina Dodel

Drogenhandel im großen Stil. (Foto: Fotolia/cameris)
Drogenhandel im großen Stil. (Foto: Fotolia/cameris)

Die dpa berichtet am 1. August 2018: Das Bundeskriminalamt will am Mittwoch (13 Uhr) einen Überblick über die organisierte Kriminalität in Deutschland geben. BKA-Präsident Holger Münch werde unter anderem über den Kampf gegen Rocker- und Rauschgiftbanden sprechen, kündigte die Behörde an. Auch die Aktivitäten der italienischen Mafia und Wirtschaftskriminalität werden ein Thema im Bericht für 2017 sein. (...)

drehscheibeTipps:

  1. Mafia, Rocker, Menschenhändler: Die Redaktion fragt bei der Polizei nach, welche organisierten Banden in der Region aktiv sind. Was bedeutet organisierte Kriminalität? Wie sind die Strukturen in solchen Gruppen?
  2. Auf einer Sonderseite widmet sich die Redaktion den illegalen Substanzen, ihren Inhaltsstoffen, ihren Konsumenten, ihren Dealern und denen, die dagegen vorgehen wollen.
  3. „Früher war alles besser“: Ein ehemaliger und ein aktiver Polizist sprechen über ihre Arbeit damals und heute, erzählen Anekdoten aus dem Arbeitsalltag und sprechen über große Fälle aus ihrer Zeit. War organisiertes Verbrechen damals schon an der Tagesordnung? Wie gingen Polizisten früher gegen Banden vor?
  4. Ein Redakteur der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten recherchiert die Hintergründe eines Bandenkriegs. Hier geht es zum Artikel.
  5. Mehr Tipps zum Thema Drogen finden Sie in unserem Archiv: Hier geht es zur Liste.

    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich also gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.