dpa-News-Tipp

Heftige Regenfälle in weiten Teilen Deutschlands

von Katharina Dodel

Bis zu 50 Liter Regen fallen in Teilen Deutschlands in der Nacht. (Symbolfoto: Fotolia/Animaflora PicsStock)
Bis zu 50 Liter Regen fallen in Teilen Deutschlands in der Nacht. (Symbolfoto: Fotolia/Animaflora PicsStock)

Die dpa berichtet am 20. Mai 2019: Tief Axel hat vielen Regionen Deutschlands heftige Regenfälle gebracht. In Teilen Baden-Württembergs fielen bis zu 70 Liter Regen pro Quadratmeter binnen 24 Stunden. In Hessen und Nordrhein-Westfalen seien in sechs Stunden teilweise bis zu 50 Liter Regen gefallen, sagte DWD-Meteorologin Christina Speicher. (...)

drehscheibeTipps:

  1. „Das bisschen Regen...“: Wann sprechen Leserinnen und Leser von Unwetter? Wann ist es eine Katastrophe? Umfrage unter Passanten und Usern, wie stark ihr Nervenkostüm bei widrigen Bedingungen ist. Dazu: Der Sprecher oder die Sprecherin einer örtlichen Wetterstation erzählt aus Expertensicht, wann er oder sie von Unwetter spricht.
  2. Lassen sich Unwetter vermeiden? Ein Mitarbeiter der Badischen Zeitung (Freiburg) verbringt einen Tag mit einem Piloten, der sein Flugzeug in Gewitterwolken steuert, um die Bildung von Hagel zu verhindern. Hier geht es zum Artikel.
  3. Gewitter verursachen im Sommer oft schwere Schäden. Auf einer Sonderseite zeigt die Redaktion des Hellweger Anzeigers (Hamm) die heftigsten Einschläge und beschreibt in einem zweiten Text, wie Gewitter entstehen und warum sie gefährlich sind. Eine Infografik veranschaulicht die Erklärungen aus dem Fließtext. Hier geht es zum Artikel.
  4. Wie bereiten sich Feuerwehr und Technisches Hilfswerk auf den Sommer vor? Was sagen sie: Haben sich die Wetterverhältnisse in den vergangenen Jahren verändert? Haben sie sich stärker gegen Unwetter gewappnet? Dazu: Nachgefragt in Gegenden, die bereits Hochwasser geplagt sind: Wie bereiten sich Bürger dort auf Starkregen vor?

    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.