dpa-News-Tipp

Populismus auf dem Rückzug

von Katharina Dodel

Als „populistisch eingestellt“ im Sinne der Studie gilt, wer acht typisch populistischen Aussagen über das Funktionieren von Staat und Gesellschaft zugestimmt hat. (Symbolfoto: AdobeStock/Animaflora PicsStock)
Als „populistisch eingestellt“ im Sinne der Studie gilt, wer acht typisch populistischen Aussagen über das Funktionieren von Staat und Gesellschaft zugestimmt hat. (Symbolfoto: AdobeStock/Animaflora PicsStock)

Die dpa berichtet am 3. September 2020: Immer weniger Deutsche sind einer aktuellen Studie zufolge empfänglich für populistische Ideen. So gilt nach einer repräsentativen Umfrage für das „Populismusbarometer 2020“ von Bertelsmann-Stiftung und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung nur noch jeder fünfte Wahlberechtigte als populistisch eingestellt, zwei Jahre zuvor war es noch jeder dritte. Auch der Anteil unpopulistischer Wähler ist seither um die Hälfte angestiegen. Gleichzeitig sehen die Forscher die Gefahr, dass die in die Defensive geratenen, verbliebenen Populisten sich stärker radikalisieren könnten. (...)

drehscheibeTipps:

  1. Extratipp zur Themenwoche Neue Medienwelt: Interview mit dem Social-Media-Redakteur oder der -Redakteurin. Wie hat sich die Art der Kommentare unter Posts in den vergangenen Jahren verändert? Stimmen sie der Studie zu? Ist eine Trendwende zuerkennen?
  2. Gespräch mit einem Sozialforscher oder einer Sozialforscherin. Wie bewertet sie/er die Studie? Ist dieser Trend auch in der Region zu spüren?
  3. Populismusbarometer der Region: Die Redaktion stellt ihren eigenen Barometer auf und bewertet die Region. In die Wertung fließen Aussagen von Kommunalpolitikerinnen und -politikern sowie der Polizei oder des Ordnungsamts mit ein. Wo zeigt sich Populismus besonders? Wo hat sich die Stimmung verbessert?
  4. Jürgen Wiebicke glaubt an die Demokratie, auch und gerade in ihrer größten Krise. Für sein neuestes Buch „Zehn Regeln für Demokratie-Retter“ hat er vor allem den Menschen zugehört. Wir wollen von ihm wissen: Was ist eigentlich Populismus? Hier geht es zum drehscheibe-Interview.

    +++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über E-Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.