dpa-News-Tipp

Diskussion über Trumps Terminplan

von Katharina Dodel

Viele freie Flächen im Terminkalender. (Foto: Fotolia/Heino Pattschull)
Viele freie Flächen im Terminkalender. (Foto: Fotolia/Heino Pattschull)

Die dpa berichtet am 11. Februar 2019: Nach der Veröffentlichung seiner nicht übermäßig vollen Terminpläne in amerikanischen Medien wehrt sich US-Präsident Donald Trump gegen den Eindruck, er vernachlässige seinen Job. „Ich arbeite wahrscheinlich mehr Stunden als fast alle früheren Präsidenten“, schrieb Trump am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter. (...)

drehscheibeTipps:

  1. Der Terminplan des Bürgermeisters: Wie sieht seine Woche aus? Was steht in seinem Terminplan? Wer koordiniert diesen? Die Redaktion bittet einen Bürgermeister um Einblicke in seinen Timer und begleitet ihn auf dem Weg zum nächsten Treffen. Wie kommt er von A nach B? Wie sieht seine Mittagspause aus?
  2. „Du brauchst echt mal wieder Urlaub“: Leser schicken Namen der Personen ein, die unbedingt mal wieder eine Pause brauchen, und begründen, warum. Die Redaktion wählt drei Leute aus, stellt diese kurz vor und schenkt ihnen einen Gutschein für einen Kaffee.
  3. Wie sieht die Arbeit in der Redaktion aus? In einem Videotagebuch filmt ein Redakteur den Tagesablauf mit – vom morgendlichen Besprechen der Termine in der Konferenz bis zur Fahrt zum Termin.

+++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.