dpa-News-Tipp

Von Allergie bis Zucker: Wie gesund sind die Kinder?

von Katharina Dodel

Kind mit Übergewicht. (Foto: fotolia/Africa Studio)
Kind mit Übergewicht. (Foto: fotolia/Africa Studio)

Die dpa berichtet am 15. März 2018: Bewegen sich Kinder und Teenager in Deutschland genug oder werden sie immer dicker? Wie gesund sind sie überhaupt? Antworten darauf liefert am Donnerstag (09.30 Uhr) zum dritten Mal die Langzeit-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS). Dazu hat das Robert Koch-Institut zwischen 2014 und 2017 an 167 Orten in Deutschland Daten gesammelt, von Babys bis zu Teenagern unter 18 Jahren – insgesamt für mehr als 25 000 junge Leute.
(...)

drehscheibeTipps:

  1. Nachgefragt bei einer Beratungsstelle: Sind die Kinder im Landkreis zu dick? Dazu: Porträt einer Familie mit übergewichtigem Kind. Wie klappt's mit der Ernährungsumstellung?
  2. Eine Ernährungsberaterin gibt Tipps, wie Kinder fit und gesund werden.
  3. „Ich hab' als Kind Dreck gegessen, ich hab' keine Allergien“: Was ist dran am Mythos? Ein Allergologe erklärt Allergien. Dazu: Stadt vs. Land – wer hat die meisten Allergien? Die Redaktion wagt den Vergleich und porträtiert Familien auf dem Land und in der Stadt.
  4. Ein Redakteur mit (adipösem) Kind führt Tagebuch: Wie schwierig ist es, einem Kind gesundes Essen beizubringen bzw. es zur Bewegung zu ermuntern?
  5. Wie gesund ist das Essen an den Schulen im Verbreitungsgebiet? Die Altmark-Zeitung wollte genau das wissen. Hier geht's zum PDF.

+++ Sie haben einen Tipp der drehscheibe umgesetzt? Wir freuen uns immer über Mails von Ihnen: Melden Sie sich also gerne bei uns und schicken uns Ihren Artikel an info@drehscheibe.org

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.