Lokaltipp September 2019

Private Fotoalben geöffnet

von drehscheibe-Redaktion

Screenshot der Ludwigsburger Kreiszeitung.
Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum PDF.

Der Dreh

Wiederkehrende Ereignisse wie Abiturprüfungen und Muttertag können für Lokalzeitungen herausfordernd sein, schließlich gilt es, die Leser in jedem Jahr aufs Neue zu überraschen. „Das Brainstorming zum Thema ‚Erster Schultag‘ uferte 2018 etwas aus, weil jeder eine Anekdote von seiner Einschulung zum Besten gab“, erzählt Stephanie Bajorat, Redakteurin der Ludwigsburger Kreiszeitung. „Schließlich sprach es jemand aus: Genau daraus könnten wir doch etwas machen.“ So kam eine Themenseite mit privaten Fotos und Erinnerungen zustande.

Die Umsetzung

Auf der Seite erzählen sieben Redakteure eine kurze Anekdote ihrer Einschulung, abgebildet werden ein Foto von damals mit Schultüte und ein aktuelles Porträtfoto. Die persönlichen Geschichten preiszugeben, damit hatte niemand ein Problem, erzählt Bajorat. „Wenn auch die Chefredakteurin mitzieht, sinkt die Hemmschwelle, ebenfalls ein altes Kinderfoto aus der Schublade zu ziehen.“ Die Gemeinschaftsproduktion habe in der Redaktion für gute Stimmung gesorgt. Verbunden war das Ganze mit dem Aufruf an die Leser, ihre Einschulungsfotos einzuschicken. Als Layout und Struktur standen, sei der Aufwand für die Seite zum Auftakt selbst nicht groß gewesen, sagt Bajorat. Mehr Zeit sei notwendig gewesen für das Bearbeiten von Einsendungen, etwa weil Rückfragen gestellt und Bilder hätten gescannt werden müssen.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.