Lokaltipp September 2020

Vereine in den Netzwerken

von drehscheibe-Redaktion

Screenshot der Ruhr Nachrichten.
Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum PDF.

Der Dreh

Eigentlich wollte Johanna Wiening, Sportredakteurin der Ruhr Nachrichten (Dortmund), einen Text über Schiedsrichter in der Corona-Zeit schreiben. Doch als sie für ihre Recherchen mit dem sportlichen Leiter einer Basketballmannschaft aus der Region sprach, habe dieser ihr vorgeschlagen, sich doch einmal die Social-Media-Auftritte von Sportvereinen anzuschauen. Wiening gefiel die Idee, und sie beschloss, dem nachzugehen.

Die Umsetzung

Wie treten die Sportvereine aus der Region bei Facebook und Instagram auf? Wer ist für die Inhalte verantwortlich, und welche Strategie verfolgen sie mit ihren Posts? Diese und weitere Fragen beantwortet Wiening in ihrem Artikel. Neben den Verantwortlichen der Vereine kommt außerdem ein Social-Media-Experte zu Wort, der die Qualität der Facebook- und Instragram-Seiten bewertet und darüber hinaus Entwicklungen und Herausforderungen in den sozialen Netzwerken beschreibt.

Link

Hier geht es zum Beitrag auf Ruhrnachrichten.de.

 

drehscheibe-Tipp

Die Redaktion fordert Vereine auf, ihren speziellen Spirit in einem Bild darzustellen. Die Fotos werden in einem Social-Media-Kanal der Zeitung gepostet, das Foto mit den meisten Likes gewinnt.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.