­Ergebnisse der Schlagwortsuche

  • Die jüngsten Ereignisse in Chemnitz haben gezeigt, wie schwer die Arbeit von Journalisten am Rande von Demonstrationen ist. Wie gehen sie damit um? Die drehscheibe hat nachgefragt.

  • Angriffe

    Im Handgemenge

    Die jüngsten Ereignisse in Chemnitz haben gezeigt, wie schwer die Arbeit von Journalisten am Rande von Demonstrationen ist. Wie gehen sie damit um? Die drehscheibe hat nachgefragt.

  • Pressefreiheit

    Klare Kante

    Ein breites Bündnis aus Parteien, Kirchen, Gewerkschaften und der Lippischen Landes-Zeitung hat heute zu einer Demonstration „Lippe für Demokratie und Meinungsfreiheit“ in Detmold aufgerufen. Berthold L. Flöper von der Bundeszentrale für politische Bildung hat sich im Vorfeld mit der Rolle der Lokalzeitung befasst. Lesen Sie hier den Artikel im PDF.

  • Lokaltipp Oktober 2013

    Aufmarsch von oben

    Eine Neonazi-Demo direkt vor dem eigenen Haus: Eine Reporterin berichtet, wie sich Anwohner dabei fühlen.

  • Pressefreiheit

    Bilderverbot untersagt

    Kann die Polizei der Presse vorbeugend verbieten, Fotos von einem Einsatz zu machen? Das Bundesverwaltungsgericht meint nein und plädiert an die Beteiligten.