­Ergebnisse der Schlagwortsuche

  • Lippische Landes-Zeitung

    An die Verfolgung erinnert

    Am 9. November 1938 jährte sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Das nahm die Onlineredaktion der Lippischen Landes-Zeitung zum Anlass, einen Tipp der drehscheibe aufzugreifen und über die sogenannten Stolpersteine in der Region zu berichten.

  • Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Wie kann das Thema im Lokalen aufgegriffen werden? Nachgefragt bei Andrea Livnat, leitende Redakteurin des jüdischen Internetdiensts Hagalil.

  • Vor 100 Jahren, am 11. November 1918, endete mit der Unterzeichnung des Waffenstillstands im französischen Compiègne der Erste Weltkrieg. Damit begann auch eine Zeit des Umschwungs, die vielerorts Spuren hinterlassen hat. Die drehscheibe zeigt, mit man ihnen nachgehen kann.

  • 50 Jahre ist die Revolte der linken Studenten nun her. Die drehscheibe besichtigt die damaligen Orte des Geschehens und zeigt in der neuen Ausgabe, wie man das Thema im Lokalen aufgreifen kann.

  • Der Journalist Werner Kurz ging 1968 als Student auf die Straße. Wir wollten von ihm wissen, wie sich damals das Verhältnis zur Presse gestaltete.

  • Der Journalist Werner Kurz ging 1968 als Student auf die Straße. Wir wollten von ihm wissen, wie sich damals das Verhältnis zur Presse gestaltete und wie er die Dinge heute betrachtet.

  • Drehscheibe 2/2014

    100 Jahre Erster Weltkrieg

    Wie Lokalredaktionen Geschichte aufarbeiten

  • Anlässlich des 100. Jahrestages des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs veröffentlicht die Frankfurter Allgemeine Zeitung künstlerische und literarische Dokumente aus der Zeit von 1914 bis 1918. Konrad Jäger, Redakteur im Feuilleton der FAZ, koordiniert die Serie. Die drehscheibe sprach mit ihm darüber, woher das Material stammt und welche lokalen Bezüge das Thema hat.

  • Lokaltipp Oktober 2012

    Ein Netz aus Nostalgie

    Ein Redakteur des Sonntagsreports erstellt eine Facebook-Fotogalerie zur Stadt Leer und entwickelt eine Serie aus den geposteten Leser-Erinnerungen.

  • Seit Januar 2011 erscheint täglich der Original-Text eines Artikels von vor 50 Jahren, mit den Original-Fotos auf der Homepage der Nürnberger Nachrichten. Über die Lust am Vergangenen sprach die drehscheibe mit Ulrich Graser.

  • Das Süderländer Tageblatt erhält den diesjährigen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Kategorie Zeitgeschichte. Die drehscheibe sprach mit Lokalchef Stefan Aschauer-Hundt.

  • Ausgabe 12/2008

    Jahrestage 2009

    Mit Blick auf 2009 kann man von einem Super-Geschichtsjahr sprechen. Geschichte und Historisches zu vermitteln funktioniert Experten zufolge am besten über persönliche Schicksale und Emotionen. Gute Beispiele, Tipps und Anregungen, wie Geschichte und historische Jahrestage in Lokalzeitungen präsentiert werden können, finden sich in der neuen drehscheibe.