Best-Practice

Eine Welt voller Plastik

von drehscheibe-Redaktion

Scan der Nürnberger Nachrichten
Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.

Jeder kann einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Die Redaktion der Nürnberger Nachrichten verweist in jedem Ressort ihrer Ausgabe auf die Auswirkungen von Plastikmüll auf die Umwelt. Außerdem präsentiert sie Optionen, wie man Plastik im Alltag vermeiden kann. Zum Beispiel beim Einkaufen: In einem Selbstversuch verzichtet ein Redakteur bei seinem Lebensmitteleinkauf auf Plastiktüten und -verpackungen und berichtet über seine Erfahrung.

In einer Infografik bereitet die Redaktion Fakten über Plastikmüll auf.

In einem anderen Beitrag stellt die Redaktion einen YouTuber vor, der öffentliche Plätze von Müll befreit und darüber ein Video produziert. Außerdem bereitet die Redaktion Fakten rund um das Thema Plastik in einer Infografik auf.

Der Themenschwerpunkt im Print wird online ergänzt durch eine Bilderstrecke und eine Video-Straßenumfrage zum Thema Plastik. Hier geht's zur Online-Umsetzung.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.