Datenjournalismus

Potsdam in Daten und Fakten

von drehscheibe-Redaktion

Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zur MAZ-Serie.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zur MAZ-Serie.

In wenigen Wochen feiert Potsdam den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit. Das nimmt die Märkische Allgemeine Zeitung zum Anlass nachzusehen, wie stark sich die Stadt seither verändert hat. In einer datenjournalistischen Serie kommen Bewohner aus jedem der 34 Stadtteile zu Wort.

Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Video.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Video.

„In acht Kapiteln nehmen wir Sie ab sofort jeweils für eine Woche im Monat mit in eine Region der Stadt, treffen die Menschen, die dort wohnen, erzählen ihre Geschichten – und durchleuchten mithilfe einer großen Datenanalyse den Wandel des jeweiliges Viertels“, kündigt die Redaktion in einem Artikel und einem Feature-Video vorab an. Welche Probleme plagen die Menschen in Potsdam? Wie hat sich ihr Viertel verändert? Was wünschen sie sich? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, lädt die Redaktion zudem ihre Leserinnen und Leser zum Stammtisch im jeweiligen Viertel ein.

Hier geht es zum MAZ-Artikel.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.