Tag der Befreiung

Als der Krieg zu Ende ging

von Katharina Dodel

Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs.
Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs.

Die deutsche Wehrmacht kapituliert, der Krieg ist zu Ende: Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa und die Befreiung vom Nationalsozialismus zum 75. Mal. Als „Tag der Befreiung“ ist er in vielen europäischen Ländern ein Feiertag. Viele Lokalredaktionen gedenken der letzten Kriegstage, befragen Zeitzeugen, zeigen Bilder aus dem Jahr 1945 oder lassen die Tage im Minutenprotokoll Revue passieren. Hier ein Einblick:

Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
  • In einer Pageflow-Reportage mit vielen historischen Bildern und Videos sowie Audio-Sequenzen von Zeitzeugen gibt die Landeszeitung für die Lüneburger Heide die letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs wieder. Beginnend mit dem 7. April. Hier geht es zur Reportage.
  • Sieben Kölner erzählen der Redaktion des Kölner Stadt-Anzeigers, wie sie die letzten Tage des Krieges erlebt haben. Hier geht es zum Artikel.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
  • Die Aachener Nachrichten zeigen historische Bilder aus der Region und berichten über das Leben in den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs im Monschauer Land. Dort endeten die Kämpfe bereits drei Monate früher, am 8. Februar 1945. Hier geht es zum Artikel.
  • Nach Kriegsende gab es in Berlin viele Pläne für die Zukunft. Welche, berichtet der Tagesspiegel. Dazu gibt es eine Grafik, die zeigt, wie viele Gebäude im Krieg zerstört wurden. Hier geht es zum Artikel.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Artikel.
  • In der Abendzeitung (München) schildert ein ehemaliger Reporter, Jahrgang 1928, die letzten Stunden des Zweiten Weltkriegs und die Ankunft der amerikanischen Soldaten vor genau 75 Jahren. Hier geht es zum Artikel.
  • Die Süddeutsche Zeitung führt ein Minutenprotokoll und gibt genau wieder, wie die letzten Kriegstage 1945 in der Region abliefen. Hier geht es zum Artikel.

Hilfreiche Links

  • Viele Daten, Karten und Zeittabellen zum Verlauf und der Dimension des Zweiten Weltkriegs gibt es im Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung. Hier geht es zur Seite.
  • Das Lebendige Museum Online (LeMO) sammelt viele Daten, Zeitzeugenberichte und historische Aufnahmen zum Zweiten Weltkrieg. Hier geht es zur Seite.
  • Die Redaktion von Deutschlandfunk Nova widmet sich in einer Folge des Podcasts „Eine Stunde History“ dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Hier geht es zur Folge.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.