"Zahlen, bitte!"

Der Verbraucher ist König (Teil 1)

von drehscheibe-Redaktion

Lokale Leser lieben Verbraucherseiten – davon ist Hermann-Josef Tenhagen überzeugt. Der Chefredakteur des Verbraucherportals Finanztip meint: Egal ob es um die unterschiedlichen Dispozinsen von Banken oder die Preise des regionalen Stromerzeugers geht – Lokalzeitungen sind näher dran. Erster Teil unser Wirtschaftsserie „Zahlen, bitte!“ Die Serie dient als Vorbereitung auf das Modellseminar „Wie wollen wir leben – Wirtschaft im Lokalen“, das vom 19. bis 23. September in Augsburg stattfinden wird.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.