Theodor-Wolff-Preis

„Ein Luxus, den man sich leisten sollte“

von drehscheibe-Redaktion

Am Rande der Verleihung des Theodor-Wolff-Preises erklärt Preisträgerin Anja Reich, weshalb Lokalzeitungen ihren Reportern Spielraum bei ihren Recherchen einräumen sollten.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.