Video

So macht sich die Sächsische lesenswert

von Katharina Dodel

Die Sächsische Zeitung berichtet nicht nur über Erfindungen, sondern entwickelt gleich selbst welche: Mit dem Tool „Lesewert“ analysiert sie ihre Leserinnen und Leser und passt die Inhalte entsprechend an. Dafür hat der Verlag die GmbH Mehrwertmacher gegründet, die mittlerweile auch andere Zeitungshäuser berät. Das drehscheibe-Videoteam hat den Geschäftsführer, Ludwig Zeumer, getroffen.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.