Nachgefragt

„Wir suchen den Kontakt“

von drehscheibe-Redaktion

Die einen sprechen von „Lückenpresse“, die anderen gleich von „Lügenpresse“: In gewissen Kreisen wird die Zunft heftig geschmäht. Die Nürnberger Nachrichten wollen das nicht einfach auf sich sitzen klassen und gehen nun auf kritische oder wütende Leser zu. Wie, das verrät Chefredakteur Michael Husarek im Nachgefragt-Interview der drehscheibe.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.