Serie

Zu Besuch in der Dumont-Zentralredaktion

von drehscheibe-Redaktion

Egal ob Funke, Madsack oder Dumont – Berliner Newsrooms liegen im Trend. Schnell, günstig und kompetent wollen Verlage hier politische Geschichten produzieren. Statt eines einzelnen Hauptstadtkorrespondenten liefern jetzt ganze Redaktionsteams für bis zu 30 Zeitungen Inhalte. Bekommen Lokalzeitungen damit mehr Gewicht in der Bundespolitik? Und wie regional kann eine derart gebündelte Berichterstattung überhaupt noch sein? Die drehscheibe fragt nach und besucht in einer Serie die drei Zentralredaktionen.

Teil 3 – Dumont: Die Dumont-Hauptstadtredaktion berichtet bereits seit dem Jahr 2010 aus Berlin für die Dumont-Titel. Die drehscheibe trifft den Leiter der Hauptstadtredaktion, Jochen Arntz, im Regierungsviertel und fragt ihn, was die Newcomer von den alten Hasen in Sachen Berliner Zentralredaktion lernen können.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.