Best Practice

Aus dem Vollem geschöpft

von drehscheibe-Redaktion

Mit der SZ / BZ haben Sie die Wahl, Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung

Bundestagswahl 2013

Idee

„Man kann sagen, dass es für uns schon zur Tradition geworden ist, dass wir nicht nur umfänglich, sondern immer wieder mit neuen Elementen über Wahlen berichten“ erklärt Jürgen Haar, Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung (SZ/BZ). „Entscheidend dafür ist, dass wir es als eine unserer wichtigsten Aufgaben ansehen über Wahlen und über Politik zu berichten.“ Unter dem Titel „Mit der SZ/BZ haben Sie die Wahl“ wurden zuletzt die Bundes- und Landtagswahlen 2013 und 2016 konzipiert und realisiert.

Umsetzung

Da die Zeitung ihren überregionalen Teil von den Stuttgarter Nachrichten bekommt, muss sich genau abgestimmt und deutlich abgehoben werden. Dabei wird seit Jahren die Idee verfolgt, dass sich jeweils ein Redakteur um die Koordination der verschiedenen Konzepte kümmert. Zur Bundestagswahl 2013 und der Landtagswahl 2016 war es jeweils Fariba Sattler. „Mit ihr hatten wir eine Jungredakteurin am Start, womit wir sehr gut gefahren sind. Sie hat viele neue Ideen mit eingebracht“, sagt Haar.

Konzept

Den Kern des Konzepts erklärt Haar folgendermaßen: „Von Anfang an war es uns ganz wichtig, eine Verknüpfung zwischen Print und online herzustellen.“ Dafür wurden jeweils eigene Konzepte erstellt, welche die Möglichkeiten bestmöglich ausnutzen. So gab es zum Beispiel in der Zeitung eine Übersicht mit den Wahlkampfterminen. Im Netz wurde dieser Kalender zu einer interaktiven Karte. Mithilfe von Google Maps konnten Leser so Orte und Zeiten einfach finden und vergleichen, wer wo aktiv ist. Mit Fortschreiten des Wahlkampfes und den neuen Terminen wurde die Karte immer umfangreicher.

„Die unterschiedlichen Medien auch unterschiedlich zu bespielen, war genau richtig, um die Menschen zu erreichen“, sagt Haar. Auch die Vorstellung der Positionen der Parteien bekam ihren eigenen Internetdreh. Um den Menschen zu zeigen, inwiefern politische Entscheidungen ihr Leben im Kreis Böblingen beeinflussen, hat die SZ/BZ den Kandidaten fünf Fragen zu Länderthemen gestellt. Im Netz konnten Leser, wenn sie die Antworten eines Kandidaten offen hatten, die Stellungnahmen der anderen ebenfalls sehen. „Wegen der Vergleichbarkeit kam dieses Element sehr gut bei unseren Lesern an“, sagt Haar.

Neu im Jahr 2016 war ein Schnupper-Abo zur Wahl. 150 Menschen nahmen das Angebot in Anspruch und ließen sich von der SZ/BZ zur Wahl informieren, während sie auch in das reguläre Angebot reinschnupperten.

Zur Bundestagswahl 2017

„Das Konzept wird zur Bundestagswahl 2017 weiter ausgebaut“, gibt Haar einen kleinen Ausblick. Gleichzeitig werde an den erfolgreichen Konzepten, wie zum Beispiel dem Wahlknigge festgehalten. Dort können Leser in einem Quiz testen, ob sie wissen, wie man sich in der Wahlkabine zu verhalten hat. Haar sagt dazu „Über solche Elemente bekommen wir das eher trockene Thema besser aufbereitet“.

Mit ihrem Konzept gewann die SZ/BZ im Jahr 2014 den Wahlaward der Bundeszentrale für politische Bildung.

Jürgen Haar, SZ / BZ

Jürgen Haar

Zeitung: Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung
Tel.: 07032 - 86 22 12
Mail: juergen.haar@szbz.de

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.