Best-Practice

Konferenz mit positivem Nachbild

von drehscheibe-Redaktion

Ausschnitt der Westdeutschen Zeitung
Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum PDF

Ende Juni fand in Berlin die Redaktionskonferenz der Bundeszentrale für politische Bildung statt. Das Thema: „Wir lieben Lokaljournalismus“. Dass das eine Wirkung entfaltet hat, zeigt folgendes Beispiel: Im Anschluss an die Veranstaltung interviewte Ekkehard Rüge, Redakteur der Westdeutschen Zeitung (Düsseldorf) den Blogger und Politik-Berater Martin Fuchs, der auf der Konferenz einen Vortrag zum Thema Wahlkampfberichterstattung hielt. Im Interview erklärt Fuchs, worin er die größten Gefahren beim Wahlkampf in den sozialen Medien sieht: Etwa in der Intransparenz zielgruppengerichteter Wahlwerbung, die sich dadurch öffentlicher Kontrolle entzieht.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.