drehscheibe 11/2018

Ideen für Energie

von Stefan Wirner

drehscheibe 11/2018

Lautlose E-Autos schweben über die Landstraßen, aus Vulkanen wird Wärme gewonnen, im Weltall umkreisen Solaranlagen die Erde: Bilder aus einem Science-Fiction-Film? Nein, diese Projekte werden geplant oder sind bereits Realität. Wir befinden uns mitten in der Energiewende. Das Motto lautet „Weg von der Nutzung fossiler Energiequellen hin zu erneuerbaren Energien“. Vor allem im Lokalen erleben wir diese Veränderung hautnah. Diese Ausgabe zeigt, wie sich Lokalzeitungen des Themas annehmen.

Hier geht es zur Ideenliste der Ausgabe

Im Dossier lesen Sie:

Bergbau I.: Die Neue Westfälische berichtet über Umsiedlungen wegen des Tagebaus
Bergbau II.: Die WAZ arbeitet die Geschichte des Bergbaus in Bochum in einer Serie auf
Windenergie: Die Saarbrücker Zeitung zeigt das Für und Wider von Windkraft auf
Biogas: Wie viel Bio im Biogas tatsächlich steckt, will der Fränkische Tag wissen
Atomausstieg: Ein Redakteur des Weser-Kuriers stellt Fragen zum Abbau eines Atommeilers
Erneuerbare Energien: Die Freie Presse untersucht den Stand beim Ausbau erneuerbarer Energien
Proteste: Eine Stromtrasse verärgert Bürger, darüber berichtet die Westfalenpost

Magazin:

Nach Chemnitz:
Journalisten berichten über die gefährliche Arbeit bei Demonstrationen
Sonderprodukte:
Der Hanauer Anzeiger bringt ein lokales Wirtschaftsmagazin heraus

 

Ideenbörse:

Freizeit: Die Frankfurter Neue Presse testet die besten Laufstrecken der Region
Porträt: Den Werdegang eines Extremisten rekonstruiert die Thüringer Allgemeine
Heimat: Mit Luftbildern zeigt die SZ/BZ, wie sich der Landkreis verändert hat
Tiere: Auf einer Doppelseite der Walsroder Zeitung dreht sich alles um Wölfe
Making-of: Der Mannheimer Morgen lässt Leser über ihre stillen Helden abstimmen

Inhaltsverzeichnis

Alle Artikel finden Sie im Archiv der drehscheibe.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Versandanschrift

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

Hinweis
Um Ihre Bestellung durchzuführen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den mit * gekennzeichneten Feldern um Pflichtangaben handelt. Mit der Eintragung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Preisen, Leistungen und Lieferbedingungen sowie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt rechtzeitiges Absenden an Raufeld Medien.