Drehscheibe 02/2015

Immer wieder montags – Pegida und die „Lügenpresse“

von drehscheibe-Redaktion

drehscheibe 2/2015

In der Ausgabe „Immer wieder montags“ (2/2015) zeigt die drehscheibe, wie Lokalzeitungen über Pegida und Co. berichten und wie sie sich mit dem Vorwurf der „Lügenpresse“ auseinandersetzen.

Hier geht es zur Ideenliste der Ausgabe.

Social Media: Wie Lokalzeitungen mit WhatsApp experimentieren
Strategien:
Was Sonderausgaben über die Zukunft des Lokalen verraten

In der Ideenbörse lesen Sie:
Hyperlokales: Die Nürnberger Nachrichten stellen Stadtteile anhand von Porträts vor
Religion: Die Aachener Nachrichten/Zeitung porträtieren in einer Serie Pilgerorte
Engagement: Die WAZ veranstaltet nach einem Sturm eine Aufforstungsaktion
Service: Der Südkurier befragt Leser nach Gefahrenstellen im Verkehr
Making-of: Die Ludwigsburger Kreiszeitung widmet dem Thema Asyl eine Ausgabe

Außerdem: Im Extradreh Frühling finden Sie Ideen fürs Frühjahr

Alle Artikel finden Sie im Archiv der drehscheibe.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Versandanschrift

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

Hinweis
Um Ihre Bestellung durchzuführen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den mit * gekennzeichneten Feldern um Pflichtangaben handelt. Mit der Eintragung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Preisen, Leistungen und Lieferbedingungen sowie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt rechtzeitiges Absenden an Raufeld Medien.