drehscheibe 12/2010

In Worte fassen

von drehscheibe-Redaktion

drehscheibe 12/2010

Hyperlokale Formate: Chance oder Konkurrenz für die Zeitungen? In den USA boomen Webseiten, die vor der Haustür berichten. Die drehscheibe zeichnet die Entwicklung nach und stellt hyperlokale Inhalte in Deutschland vor. Außerdem geht es um eine erfolgreiche Leseraktion aus dem Ostalbkreis in Baden-Württemberg: Die Schwäbische Post rief ihre Leser auf, persönliche Rekorde einzusenden und erhielt soviel Resonanz wie nie zuvor.

Porträt – Jeder kennt die Redewendung, zur „falschen Zeit am falschen Ort“. Die Mindelheimer Zeitung drehte die Phrase für eine Serie um: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Unterhaltung – Die Lokalzeitung Willisauer Bote /Wiggertaler Bote aus der Schweiz imitiert in sechs Ausgaben je ein schweizerisches Printprodukt und präsentiert regionale Themen im Stil des jeweiligen Mediums.

Namen – Eine Sonderseite im Pforzheimer Kurier, einer Lokalausgabe der Badischen Neuesten Nachrichten (Karlsruhe), mit Menschen aus der Region, die den Namen eines bundesweit berühmten Mitbürgers tragen wie Thomas Müller oder Harald Schmidt. Sie erzählen, wie sich das Leben mit einem bekannten Namen anfühlt.

Stadtbild – Die Waiblinger Kreiszeitung begleitet die Stadtgärtner ein Jahr lang Monat für Monat und zeigt, wie sie das Gesicht der Stadt prägen.

Nachwuchsleser – Am Weltkindertag erschien die Heilbronner Stimme mit zwei Titelseiten. Eine gestaltete die Redaktion, die andere 10- bis 14-Jährige.

Inhaltsverzeichnis

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Versandanschrift

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

Hinweis
Um Ihre Bestellung durchzuführen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den mit * gekennzeichneten Feldern um Pflichtangaben handelt. Mit der Eintragung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Preisen, Leistungen und Lieferbedingungen sowie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt rechtzeitiges Absenden an Raufeld Medien.