­Ergebnisse der Schlagwortsuche

  • Die Vorgänge in Afghanistan erschüttern die Öffentlichkeit. Lokalzeitungen blicken auf menschliche Schicksale, analysieren die deutsche Politik und kommentieren das Geschehen. Eine Presseschau. (Foto: AdobeStock/Fredy Thürig)

  • Die Vorgänge rund um die Machtübernahme der Taliban und den Rückzug der westlichen Truppen beschäftigen auch Lokalzeitungen hierzulande. Sie befassen sich mit dem Schicksal der Menschen, mit dem Vorgehen der  Bundeswehr, und sie kommentieren das Geschehen. Eine Presseschau.

  • Presseschau

    Und dann kam die Flut

    Sie kam plötzlich, wütete kurz und hinterließ nachhaltige Schäden und viele Tote. Die Sommerflut 2021 im Westen Deutschlands erschüttert uns alle. Lokalzeitungen vor Ort sind seither im Dauereinsatz – mit Livetickern, Dossiers, Sonderausgaben und vielem mehr. Eine Presseschau.

  • Presseschau

    Der neue alte Hass

    Nicht erst seit dem Wiederaufflammen des Nahost-Konflikts kommt es zu antisemitischen Äußerungen auf Demonstrationen in Deutschland. Jüdisches Leben ist wieder bedroht. Lokalzeitungen greifen das Thema auf.

  • Presseschau

    Der zweite Shutdown

    Die neuen Corona-Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten stoßen auf ein geteiltes Echo – von nüchterner Zustimmung bis hin zu lautstarker Empörung. Wie Lokalzeitungen die Maßnahmen thematisieren, lesen Sie in unserer Presseschau.

  • Presseschau

    Der zweite Shutdown

    Die neuen Corona-Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten stoßen auf ein geteiltes Echo – von nüchterner Zustimmung bis hin zu lautstarker Empörung. Wie Lokalzeitungen die Maßnahmen thematisieren, lesen Sie in unserer Presseschau.

  • Presseschau

    Der zweite Shutdown

    Die neuen Corona-Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten stoßen auf ein geteiltes Echo – von nüchterner Zustimmung bis hin zu lautstarker Empörung. Wie Lokalzeitungen die Maßnahmen thematisieren, lesen Sie in unserer Presseschau.

  • Presseschau

    Beirut in Trümmern

    Die Zerstörungen nach der schweren Explosion von vergangener Woche sind immens in der Hauptstadt des Libanons. Lokalzeitungen greifen das Thema auch hierzulande auf. Eine Presseschau.

  • Die Terroranschläge von Paris am 13. November haben die Welt erschüttert. Viele deutsche Lokalzeitungen nehmen sich des Themas an – auf unterschiedliche Art und Weise. Eine Zeitungsschau.

  • Sparkassengehälter

    Wenns ums Geld geht - nachgefragt

    „Nahezu jeder Sparkassendirektor in Nordrhein-Westfalen verdient mehr als die Kanzlerin“ – diese Äußerung des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hat für Kritik gesorgt. Aber wie viel verdienen Sparkassendirektoren eigentlich? Einige Lokalzeitungen haben nachrecherchiert. Eine Presseschau.

  • Eurovision Song Contest

    Berichterstattung zum ESC

    Am 14. Mai war es soweit: 120 Millionen Menschen saßen vor dem Fernsehen und schauten nach Düsseldorf. In der Stadt, die darunter leidet, das sie im Schatten ihres 40 Kilometer entfernten Nachbarn Köln steht, fand das Finale des Eurovision Song Contest, kurz ESC, statt.