drehscheibe.org > Service > Forum Lokaljournalismus > 20. Forum Lokaljournalismus

20. Forum Lokaljournalismus in Bremerhaven

Für eingeloggte Nutzer gibt es hier den Forumsreader als PDF-Download.

tl_files/drehscheibe/Service/ForumLokaljournalismus/bpb_Folder_Lokaljournalismus_RZ_9_Seite_1_online.jpg

Faszination Lokaljournalismus

Demokratie braucht Leitmedien

20. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische
Bildung in Kooperation mit der Nordsee-Zeitung

28. bis 30. März in Bremerhaven

Das Herz des modernen Journalismus schlägt im Lokalen. Und zwar auf
allen Kanälen. Um als Zeitung auch in Zukunft bestehen zu können,
braucht es einen neuen Lokaljournalismus. Qualität, Souveränität,
Modernität – das sind die drei Säulen für ein inhaltlich und wirtschaftlich
tragfähiges Konzept für die lokale Tageszeitung. Die lokale Kompetenz
ist das Fundament, auf dem jeden Tag exklusive Geschichten entstehen.
Lokaljournalismus ist eine zentrale Schnittstelle in unserer Demokratie. Lokaljournalistinnen und -journalisten recherchieren mittendrin in Politik,
Kultur, Sport und Gesellschaft. Sie bilden den ganzen, lebendigen
Mikrokosmos des Alltags ab. Sie stehen dabei oft in der Kritik, sind direkt
greifbar für die handelnden Akteure und das Publikum. Sie sind real,
sind wahrhaftig und meistern jeden Tag eine der schwierigsten und
härtesten Disziplinen in den Medien. Diese Herausforderung, diese
Verantwortung macht sie aus, die „Faszination Lokaljournalismus“.

Programmflyer zum Download

Veranstaltungsort:

Atlantic Hotel Sail City
Am Strom 1, 27568 Bremerhaven
Tel. (0471) 30 99 00
sailcity@atlantic-hotels.de
www.atlantic-hotels.de

Veranstalter:

Bundeszentrale für politische Bildung / bpb

Tagungsorganisation:

Gabriele Bommel, Barbara Schramm
Bundeszentrale für politische Bildung / bpb
Lokaljournalistenprogramm
Tel. (0228) 99515-552
Tel. (0228) 99515-565
Fax (0228) 99515-405
bommel@bpb.de
schramm@bpb.de

Das Forum Lokaljournalismus 2012 wurde vorbereitet vom Projektteam Lokaljournalisten (PLJ) und findet in Kooperation mit der Nordsee-
Zeitung
Bremerhaven statt. Eine persönliche Einladung und
Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Der Teilnahmebeitrag
beträgt 70 Euro. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht
von der Veranstalterin getragen. Anreise und Unterkunft sind
in eigener Regie zu organisieren.

Hotel Informationen:

Informationen und Kontingente zu den unterschiedlichen Hotels in
Bremerhaven und deren Entfernungen zum Konferenzort stehen für Sie
hier als PDF zum Download bereit.

 

Programm:

Mittwoch, 28. März 2012
16.30 Uhr „Meine Heimatzeitung ist mir wichtig“

David McAllister, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen

17.00 Uhr  Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Matthias Ditzen-Blanke, Geschäftsführer Nordsee-Zeitung
Dr. Jost Lübben, Chefredakteur Nordsee-Zeitung
18.00 Uhr „Tour de Wind“anschließend Abendessen und Get together
im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

 

Donnerstag, 29. März 2012
9:00 Uhr „Multimedia bringt Gewinn – innovativer Desk und Lesernähe“ (Video-Livestream)
Torry Pedersen, Herausgeber und Geschäftsführer Verdens
Gang
, Norwegen
Moderation: Katrin Teschner, Reportage- und Textchefin Braunschweiger Zeitung
10.45 Uhr Lesergipfel: „Knapp daneben ist auch vorbei –
schreibt endlich,
was uns interessiert!“ (Video-Livestream)
Armin Maus, Chefredakteur Braunschweiger Zeitung
Holger Niehoff, Mitglied Leserbeirat Neue Osnabrücker
Zeitung

Dr. Carlo Imboden, Medienberater, Schweiz
Moderation: Dr. Jost Lübben, Chefredakteur
Nordsee-Zeitung
11.30 Uhr Zwischenruf: „Moment mal – Plädoyer für mutigen Lokaljournalismus“
Ulrich Mäurer, Senator für Inneres und Sport des Landes
Bremen (angefragt)
12.00 Uhr Studie: „X-Media: Wege in die crossmediale Zukunft
in Lokalredaktionen“ (Video-Livestream)

Präsentation der Studie: Prof. Dr. Sonja Kretzschmar,
Zeppelin University
Prof. Dr. Susanne Kinnebrock, RWTH Aachen University
Podiumsdiskussion: Prof. Dr. Sonja Kretzschmar,
Zeppelin University
Harald Ritter, Unternehmensberater apricon-media
Lars Haider, Chefredakteur Hamburger Abendblatt
Philipp Ostrop, Lokalchef Ruhr Nachrichten
Moderation: Alexander Houben, Chef vom Dienst
Trierischer Volksfreund
14.15 bis 16.00 Uhr Experten-Foren (parallel): „Klima und Umwelt von
Kiel bis Kempten “ – zwei Recherche-Geschichten
Dr. Susanne Nawrath, Geophysikerin
Dr. Michael Theusner, Meteorologe
Dr. Simone Eick, Direktorin Deutsches Auswandererhaus
Moderation: Gabi Pfeiffer, Freie Journalistin

Qualität und Service: Lösungen am Desk
André Schweins, Mitglied der Chefredaktion Westfalenpost
Frank Fligge, stellv. Chefredakteur Westfälische Rundschau
Moderation: Jana Klameth, stellv. Chefredakteurin
Freie Presse

Wissenschaft trifft Praxis: „Chance mobile
Gesellschaft? - Mobilkommunikation als
Geschäftsmodell“
Dr. Stephan Baumann, Deutsches Forschungszentrum
für künstliche Intelligenz
Martin Krieg, Medienwissenschaftler Universität Trier
Moderation: Joachim Braun, Chefredakteur
Nordbayerischer Kurier
16.30 bis 16.45 Uhr Ausblick aus den Experten-Foren
Johann Stoll, Projektteam Lokaljournalisten der bpb
Marc Rath, Projektteam Lokaljournalisten der bpb
Kirsten Reuschenbach, Projektteam Lokaljournalisten
der bpb
17.00 bis 18.30 Uhr Videokonferenz: „Zerstörerische Innovation –
mit neuen Produkten zum Marktführer“

Dr. Clark Gilbert, President and CEO of the Deseret
News Publishing Company und Deseret Digital Media, USA
Moderation: Katja Riefler, Verlagsberaterin RiSolutions
19.00 Uhr Abendprogramm im Deutschen Auswandererhaus

 

Freitag, 30. März 2012
9.00 Uhr Podiumsdiskussion: „Karriere bei der Zeitung –
wo gibt’s denn so was?“ (Video-Livestream)

Paul-Josef Raue, Chefredakteur Thüringer Allgemeine
Christian Lindner, Chefredakteur Rhein-Zeitung
Steffen Büffel, Verlagsberater
Richard Gutjahr, Journalist und Blogger
Moderation: Sylvia Egli von Matt, Direktorin Schweizer Journalistenschule
11.15 Uhr Film: „Von Wutbürgern und Gutmenschen –
die Lokalzeitung zwischen
allen Stühlen?“
11.30 Uhr

Podiumsdiskussion: Global lokal: Wie Lokalzeitung
wieder zur Debattenplattform wird
(Video-Livestream)


Uwe Ralf Heer, Chefredakteur Heilbronner Stimme
Johannes Huber, stellvertretender Chefredakteur
Vorarlberger Nachrichten

Nick Reimer, Umweltjournalist
Sebastian Nerz, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschlands

Hans-Josef Vogel, Bürgermeister der Stadt Arnsberg
Moderation: Sabine Schicke, stellv. Lokalchefin
Nordwest-Zeitung

Sylvia Binner, Chefin vom Dienst General-Anzeiger Bonn

12.15 Uhr

Schlusswort

Berthold L. Flöper, Leiter Journalistenprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung 

Anschließend Mittagsimbiss und Ende der Veranstaltung