Redaktionskalender

Historische Ereignisse und Aktionstage – mit Tipps für Umsetzungen in der Lokalredaktion, immer einen Monat im Voraus.

Tag des Champagners

Wie kein anderes Getränk versinnbildlicht Champagner Festlichkeit und Luxus. Dabei steht die Bezeichnung nicht nur für einen Schaumwein aus der Region Champagne in Frankreich, sondern auch für das spezielle Verfahren, bei dem mittels Flaschengärung die Kohlensäure entsteht, die das Getränk prickeln lässt. Der Tag des Champagners am 4. August wurde in den 90er-Jahren von mehreren Champagnerherstellern initiiert. An diesem Tag kann man auch ohne festlichen Anlass mit Champagner anstoßen.

EXTRA-TIPP

Test: Ein Sommelier probiert mit verbundenen Augen Champagner und Billigsekt. Erkennt er die billigen Sorten?

Geburtstag von Barack Obama

Dieser Termin wiederholt sich alle 5 Jahre und findet das nächste Mal am statt..

60 Jahre – „Yes, we can!“ Mit dieser Parole gewann Barack Obama im Jahr 2008 die US-Präsidentschaftswahl gegen John McCain. Von 2009 bis 2017 war er Präsident der Vereinigten Staaten – als erster Afroamerikaner. Obama wurde am 4. August 1961 in Honolulu geboren. Sein Vater war Kenianer, seine Mutter US-Amerikanerin. Im Jahr 2009 erhielt Obama den Friedensnobelpreis. Für viele deutsche ist er der „US-Präsident der Herzen“.

EXTRA-TIPP

Obama, Kennedy, Carter, Clinton, Bush jr., Reagan oder gar Trump: Wer war der beste Präsident der Vereinigten Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg? Umfrage. Außerdem: Wäre auch bei uns ein Kanzler oder eine Kanzlerin mit Migrationshintergrund denkbar? Eine Umfrage.


Geburtstag von Florian Silbereisen

40 Jahre – Ein Star der Volksmusik und Schwiegersohn der Herzen: Der Schauspieler, Moderator und Sänger Florian Silbereisen erreicht ein Millionenpublikum. Er wurde am 4. August 1981 im bayrischen Tiefenbach geboren. Bereits im Alter von zehn Jahren veröffentlichte er seine erste Single. Im Laufe seiner Karriere jagte ein Erfolg den nächsten. Im Boulevard machte seine Beziehung zur Schlagersängerin Helene Fischer Schlagzeilen. Sie waren lange Zeit „das Traumpaar des deutschen Schlagers“, bis sie 2018 ihre Trennung bekannt gaben.

EXTRA-TIPP

Instagram-Quiz zu Florian Silbereisen: Was weiß die Leserschaft über ihn? Außerdem: Schlager-Fans stimmen über ihre Lieblingssongs von Florian Silbereisen ab.

Olympische Sommerspiele zum ersten Mal in Südamerika

5 Jahre – Bronze, Silber und Gold: Seit 1896 treten die besten Sportlerinnen und Sportler der Welt im Kampf um die Medaillen bei den Olympischen Sommerspielen gegeneinander an. 2016 fand das Megaevent zum ersten Mal in Südamerika, nämlich in Rio de Janeiro, statt. Bei den Vorbereitungen stand jedoch nicht nur der Sport im Vordergrund, die Austragung der Spiele in der brasilianischen Hauptstadt war äußerst umstritten. So wurden Milliardenausgaben für die Veranstaltung getätigt, während das Land in einer politischen Krise steckte.

EXTRA-TIPP

Südamerikanerinnen und Südamerikaner aus der Region befragt: Was bedeuten ihnen die ersten Spiele auf ihrem Heimatkontinent heute noch? Was ist ihnen in Erinnerung geblieben?

World Wide Web vorgestellt

30 Jahre – Am 6. August 1991 stellte der britische Physiker und Informatiker Tim Berners-Lee das Konzept „World Wide Web“ vor. Von vielen fälschlicherweise mit dem Internet gleichgesetzt, ist es vielmehr die Basis dafür, wie wir das Netz heute nutzen. Es besteht aus Hypertext-Dokumenten, die miteinander über Hyperlinks verbunden sind – den sogenannten Websites.

EXTRA-TIPP

In einer Serie stellt die Redaktion die zehn spannendsten Websites der Region vor. Außerdem: Lokale Programmierer befragt: Wohin wird sich das Netz in Zukunft entwickeln? Was sind die neuesten Trends?

Internationaler Tag des Bieres

„Hopfen und Malz – Gott erhalt’s!“ Immer am ersten Freitag im August wird der Internationale Tag des Bieres gefeiert. Die Anzahl der verschiedenen Biersorten in Deutschland wird auf rund 6.000 geschätzt. Der 6. August bietet sich daher vor allem dazu an, einen Blick auf die Biervielfalt der Region zu werfen.

EXTRA-TIPP

Ein lokaler Bier-Sommelier testet die Biersorten der Region. Außerdem: „Hier wird der Gerstensaft gemacht“: Die Redaktion besucht mit einigen Lesern eine Bierverköstigung in einer Brauerei. Und nachgefragt bei regionalen Brauereien: Wie hat sich der Bierverbrauch während der Pandemie entwickelt?

Geburtstag von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

55 Jahre – Jimmy Wales wurde am 7. August 1966 in Alabama, USA, geboren. Bereits mit vier Jahren fing er an, in der „World Book Encyclopedia“ zu lesen. Im Jahr 2001 gründeten er und der Philosoph Larry Sanger die Wissensplattform Wikipedia. Heute ist sie das größte Lexikon der Welt und eine der meistbesuchten Websites.

EXTRA-TIPP

„Brockhaus gegen Wikipedia“: Zwei Redakteure schlagen verschiedene Themen nach: Was weiß Brockhaus über die Region, was Wikipedia nicht weiß? Außerdem: Leserinnen und Leser befragt: Welche regionale Eigenheit hätte einen Wikipedia-Eintrag verdient?

Weltkatzentag

Die Katzenliebe feiern und auf Missstände aufmerksam machen: Am 8. August ist Weltkatzentag. Dieser soll zum Schutz und zur artgerechten Haltung der Tiere ermahnen. Die schnurrenden Vierbeiner sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen, einer Studie zufolge leben hierzulande fast 14 Millionen Katzen.

EXTRA-TIPP

Fotoaktion: „Welche ist die schönste Katze der Region?“ Leserinnen und Leser schicken Fotos ihrer Katzen und stimmen ab. Außerdem: Warum erfreut sich Cat Content in den sozialen Netzwerken so großer Beliebtheit? Was lösen Katzenbilder in uns aus? Nachgefragt bei einem Psychologen oder Verhaltensforscher. Und nachgefragt in Tierheimen: Wurden mit abflauenden Infektionszahlen und mit Beginn des Sommers auch mehr Katzen in den Heimen abgegeben?

 

Tag der indigenen Völker

Die Bevölkerungsgruppen, die vor der Kolonialisierung oder Eroberung eines Landes bereits dort gelebt haben, nennt man indigene Völker. Am 9. August, dem internationalen Tag der indigenen Völker, wird an die Rechte und Errungenschaften dieser Bevölkerungsgruppen erinnert.

EXTRA-TIPP

Unsere Vorfahren: Ein Historiker erzählt, welche Volksgruppen einst in der Region gelebt haben. Welche Spuren haben sie hinterlassen? Außerdem: Aktivisten, die sich für indigene Völker engagieren, vorgestellt. Und: Welche Spuren der kolonialzeit finden sich in unserer Region (umstrittene Denkmäler, Straßennamen etc.)?

Faulpelz-Tag

Jedes Jahr am 10. August findet dieser kuriose Feiertag aus den USA statt: der Faulpelztag (engl. National Lazy Day). Anstrengung und Arbeit sind an diesem Tag Fremdworte. Um das Nichtstun angemessen zu zelebrieren, verbringt man diesen Tag am besten im Bett oder auf dem Sofa.

EXTRA-TIPP

„Das tue ich, wenn ich nichts tue“: Leserinnen und Leser erklären, wie sie am liebsten faulenzen. Außerdem: „Sind wir zu faul geworden?“ Ein Expertengespräch über die Auswirkungen der Pandemie auf die soziale und körperliche Faulheit.