Redaktionskalender

Historische Ereignisse und Aktionstage – mit Tipps für Umsetzungen in der Lokalredaktion, immer einen Monat im Voraus.

Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Jedes Jahr am 21. Juli findet der Tag der verstorbenen Drogenabhängigen statt. Ausgerufen wurde er im Jahr 1998 vom Landesverband der Eltern und Angehörigen für humane und akzeptierende Drogenarbeit Nordrhein-Westfalen. 2023 starben laut Statista deutschlandweit mehr als 2.200 Menschen an den Folgen des Drogenkonsums - rund zwölf Prozent mehr als im Vorjahr.

EXTRA-TIPP

Ein Experte aus der Region befragt: Wie schwer ist es, eine Sucht zu überwinden? Welche Stationen durchlaufen die Patienten in einer Entzugsklinik? Dazu Menschen befragt, die lange Entziehungskuren hinter sich haben (anonymisiert).

 

Geburtstag von Franka Potente

50 Jahre – Ihren Durchbruch schaffte sie mit dem Film „Lola rennt“ von Regisseur Tom Twyker: Der Berlin-Thriller machte nicht nur Franka Potente zum Star, sondern verschaffte auch dem deutschen Film wieder mehr internationales Renommee. Geboren wurde Potente am 22. Juli 1974 in Münster, sie wuchs mit ihrer Familie in Dülmen auf. Im Jahr 1994 begann sie in München eine Schauspielausbildung, brach diese zwei Jahre später ab und belegte einen Kurs am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Als eine der ganz wenigen deutschen Schauspieler schaffte sie den Sprung nach Hollywood. Unter anderem spielte sie neben Matt Damon eine der Hauptrollen in „Die Bourne Identität“.

EXTRA-TIPP

Film- und Theaterschauspieler aus der Region erzählen von den Schlüsselrollen ihrer Laufbahn – oder den Momenten, in denen sie den Sprung verpasst haben.

 

Vanilleeistag

Es ist die beliebteste Eissorte in Deutschland: das Vanilleeis. Seit den 90er-Jahren hat es in den USA sogar seinen eigenen Tag, den National Vanilla-Ice-Day. Es wird zum Beispiel in Eiskreationen wie dem Spaghetti-Eis, dem Coupe Dänemark oder auch dem Klassiker Eis mit heißen Himbeeren verwendet. Vanille gilt als besonders kostbar und ist nach Safran das zweitteuerste Gewürz. Meistens wird für das Eis jedoch ersatzweise nur Vanillearoma verwendet.

EXTRA-TIPP

Eisdielen der Region im Check. Eine Schüler-Jury sucht das beste Vanilleeis. Außerdem: Vanilleeis selbstgemacht – die besten Rezepte für zuhause.

Tag der virtuellen Liebe

Freundschaften und Beziehungen, die aus sozialen Netzwerken hervorgegangen sind, sind heute vollkommen normal. Es gibt zahlreiche Internetportale, die bei der Partnersuche helfen. Im Jahr 2001 riefen Online-Partnerbörsen zum Virtual Love Day auf, der am 24. Juli stattfindet. Er soll Paare, die sich über das Internet gefunden haben, dazu anregen, offen mit der Art ihres Kennenlernens umzugehen.

EXTRA-TIPP

„Deine Ohrläppchen sind so schön“: Die schlimmsten ersten Nach- richten auf Dating-Apps. Frauen erzählen. Dazu ein Pro und kontra Dating-Apps. Ein Beitrag aus der Redaktion.

 

Geburtstag von Jürgen Trittin

70 Jahre – Von den K-Gruppen ins Ministerium: Jürgen Trittins politische Karriere spannt einen weiten Bogen. Geboren wurde er am 25. Juli 1954 in Bremen-Vegesack. Schon früh engagierte er sich politisch. Später war er Vorstandssprecher der Grünen und ihr Fraktionsvorsitzender im Bundestag. Im Kabinett unter Kanzler Gerhard Schröder (SPD) leitete er von 1998 bis 2005 das Umweltressort und setzte Ökosteuer und Dosenpfand durch. Inzwischen spielt er keine Rolle mehr in der ersten Reihe der Grünen, ist aber noch gern gesehner Talkshow-Gast.

EXTRA-TIPP

Früher radikal, heute arriviert: Ehemalige politische Kämpfer erzählen, warum sie heute ein bürgerliches Leben führen. Dazu: Grußbotschaft. Lokalpolitiker (der Grünen) gratulieren Trittin mit politischen Statements zu seiner Karriere.