Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Landflucht"

Dem Notstand nachgespürt

Schwäbische Zeitung
30.12.2017
Ein Redakteur spricht mit zentralen Akteuren über die Personalprobleme von Pflegeeinrichtungen auf dem Land.
Letzte Änderung
08.02.2018
Titel
Dem Notstand nachgespürt
In
Schwäbische Zeitung
Am
30.12.2017
Inhalt
Ein Redakteur spricht mit zentralen Akteuren über die Personalprobleme von Pflegeeinrichtungen auf dem Land.

Ideensammlung: Demografie

drehscheibe
01.03.2016
Junge Leute verlassen ländliche Gegenden, Firmen suchen verzweifelt Fachkräfte, das Vereinsleben dünnt aus. Der demografische Wandel hat viele unterschiedliche Auswirkungen. Eine Ideensammlung.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Ideensammlung: Demografie
In
drehscheibe
Am
01.03.2016
Inhalt
Junge Leute verlassen ländliche Gegenden, Firmen suchen verzweifelt Fachkräfte, das Vereinsleben dünnt aus. Der demografische Wandel hat viele unterschiedliche Auswirkungen. Eine Ideensammlung.

Gottverlassene Kirche

Main-Post (Würzburg)
26.02.2016
Welche Folgen hat der demografische Wandel für die Kirchengemeinden der Region? Ein Redakteur fragt nach.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Gottverlassene Kirche
In
Main-Post (Würzburg)
Am
26.02.2016
Inhalt
Welche Folgen hat der demografische Wandel für die Kirchengemeinden der Region? Ein Redakteur fragt nach.

Megatrend Demografie

drehscheibe
01.01.2016
Wie wird die Region in 20 Jahren aussehen? Welche Auswirkungen hat der demografische Wandel? Die Rhein-Zeitung geht diesen Fragen in Themenwochen nach.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Megatrend Demografie
In
drehscheibe
Am
01.01.2016
Inhalt
Wie wird die Region in 20 Jahren aussehen? Welche Auswirkungen hat der demografische Wandel? Die Rhein-Zeitung geht diesen Fragen in Themenwochen nach.

Porträt eines Musterdorfs

Mitteldeutsche Zeitung (Halle)
04.09.2015
Es geht auch anders: Eine Journalistin berichtet über eine ländliche Gemeinde, deren Abwanderung minimal ist.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Porträt eines Musterdorfs
In
Mitteldeutsche Zeitung (Halle)
Am
04.09.2015
Inhalt
Es geht auch anders: Eine Journalistin berichtet über eine ländliche Gemeinde, deren Abwanderung minimal ist.

Vernetzungspläne vorgestellt

Süddeutsche Zeitung
13.08.2015
Während die Städte vielerorts wachsen, verlassen immer mehr Menschen die Gemeinden auf dem Land. Die Infrastruktur lässt sich bei weniger Bewohnern immer schlechter aufrechterhalten. Eine Lösung des Problems könnte in der stärkeren digitalen Vernetzung liegen. Zumindest meint das ein Forscher des Fraunhofer-Instituts. Die Süddeutsche Zeitung (München) hat mit ihm über seine Vernetzungspläne für die ländlichen Gegenden gesprochen
Letzte Änderung
21.10.2015
Titel
Vernetzungspläne vorgestellt
In
Süddeutsche Zeitung
Am
13.08.2015
Inhalt
Während die Städte vielerorts wachsen, verlassen immer mehr Menschen die Gemeinden auf dem Land. Die Infrastruktur lässt sich bei weniger Bewohnern immer schlechter aufrechterhalten. Eine Lösung des Problems könnte in der stärkeren digitalen Vernetzung liegen. Zumindest meint das ein Forscher des Fraunhofer-Instituts. Die Süddeutsche Zeitung (München) hat mit ihm über seine Vernetzungspläne für die ländlichen Gegenden gesprochen

Mit Ärzten über Ärztemangel gesprochen

Hagenower Kreisblatt
21.11.2014
Ein weiteres Problem, das viele Gemeinden betrifft, ist der Ärztemangel auf dem Land. Das Hagenower Kreisblatt hat mit älteren Ärzten darüber gesprochen, wie schwierig es ist, einen Nachfolger für die eigene Praxis zu finden.
Letzte Änderung
18.07.2017
Titel
Mit Ärzten über Ärztemangel gesprochen
In
Hagenower Kreisblatt
Am
21.11.2014
Inhalt
Ein weiteres Problem, das viele Gemeinden betrifft, ist der Ärztemangel auf dem Land. Das Hagenower Kreisblatt hat mit älteren Ärzten darüber gesprochen, wie schwierig es ist, einen Nachfolger für die eigene Praxis zu finden.

Bericht aus der Peripherie

Frankfurter Neue Presse
14.02.2014
Kein Wirtshaus, keine Läden, keine Schule: Ein Journalist besucht im Rahmen einer Serie die kleinste Kommune des Bundeslandes.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Bericht aus der Peripherie
In
Frankfurter Neue Presse
Am
14.02.2014
Inhalt
Kein Wirtshaus, keine Läden, keine Schule: Ein Journalist besucht im Rahmen einer Serie die kleinste Kommune des Bundeslandes.

Landwirte über ihren Beruf befragt

Südkurier
19.10.2013
Der Beruf des Landwirts ist beschwerlich und arbeitsintensiv. Wohl auch deshalb klagt die Branche über einen Mangel an qualifiziertem Nachwuchs. Auch das Phänomen der Landflucht sorgt dafür, dass die Kinder von Landwirten sich häufig gegen die Übernahme des Familienbetriebs entscheiden. Der Südkurier (Konstanz) hat sich auf verschiedenen Höfen umgesehen, mit den Eigentümern gesprochen und Auszubildende danach gefragt, warum sie sich trotz allem für den Beruf entschieden haben.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Landwirte über ihren Beruf befragt
In
Südkurier
Am
19.10.2013
Inhalt
Der Beruf des Landwirts ist beschwerlich und arbeitsintensiv. Wohl auch deshalb klagt die Branche über einen Mangel an qualifiziertem Nachwuchs. Auch das Phänomen der Landflucht sorgt dafür, dass die Kinder von Landwirten sich häufig gegen die Übernahme des Familienbetriebs entscheiden. Der Südkurier (Konstanz) hat sich auf verschiedenen Höfen umgesehen, mit den Eigentümern gesprochen und Auszubildende danach gefragt, warum sie sich trotz allem für den Beruf entschieden haben.