Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "unbekannte_Orte"

Ganz nah dran

Hessische/Niedersächsische Allgemeine
12.08.2008
In der Serie „Ganz nah dran“ werden anhand ganzseitiger Fotos und kleiner Textkästen Orte beschrieben, deren Details viele Leser nicht kennen. Im Vorfeld erstellte die Redaktion eine Ideenliste mit möglichen Themen. Darunter waren zum Beispiel ein OP-Saal, eine Synagoge und ein Briefverteilzentrum. Ansprechpartner waren schnell gefunden, die meisten freuten sich über die Möglichkeit, ihre Arbeit anschaulich vorzustellen.
Letzte Änderung
22.10.2008
Titel
Ganz nah dran
In
Hessische/Niedersächsische Allgemeine
Am
12.08.2008
Inhalt
In der Serie „Ganz nah dran“ werden anhand ganzseitiger Fotos und kleiner Textkästen Orte beschrieben, deren Details viele Leser nicht kennen. Im Vorfeld erstellte die Redaktion eine Ideenliste mit möglichen Themen. Darunter waren zum Beispiel ein OP-Saal, eine Synagoge und ein Briefverteilzentrum. Ansprechpartner waren schnell gefunden, die meisten freuten sich über die Möglichkeit, ihre Arbeit anschaulich vorzustellen.

Serie zu verborgenen Orten an der Uni

Potsdamer Neueste Nachrichten
18.02.2005
Das Universitätsgelände besteht nicht nur aus Vorlesungsräumen, Bibliotheken und der Mensa. "Verborgene Campus-Orte", wie etwa eine Traditionsgaststätte in einem alten Bahnhof, stellen die Potsdamer Neuesten Nachrichten in einer Serie vor.
Letzte Änderung
25.05.2011
Titel
Serie zu verborgenen Orten an der Uni
In
Potsdamer Neueste Nachrichten
Am
18.02.2005
Inhalt
Das Universitätsgelände besteht nicht nur aus Vorlesungsräumen, Bibliotheken und der Mensa. "Verborgene Campus-Orte", wie etwa eine Traditionsgaststätte in einem alten Bahnhof, stellen die Potsdamer Neuesten Nachrichten in einer Serie vor.