Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Glaubwürdigkeitskrise"

Interview mit Thomas Bender

drehscheibe
10.01.2018
Das Altenaer Kreisblatt (AK) in Westfalen berichtete sachlich über den Angriff auf Hollstein – anders als manche überregionale Medien. Redaktionsleiter Thomas Bender kritisiert Spiegel Online.
Letzte Änderung
04.01.2018
Titel
Interview mit Thomas Bender
In
drehscheibe
Am
10.01.2018
Inhalt
Das Altenaer Kreisblatt (AK) in Westfalen berichtete sachlich über den Angriff auf Hollstein – anders als manche überregionale Medien. Redaktionsleiter Thomas Bender kritisiert Spiegel Online.

Aufklärung gegen Fake News

Kleine Zeitung (Graz)
20.06.2017
Im Rahmen einer von mehreren Zeitungen produzierten Serie werden Medienforscher über den Vertrauensverlust der Medien befragt.
Letzte Änderung
01.03.2019
Titel
Aufklärung gegen Fake News
In
Kleine Zeitung (Graz)
Am
20.06.2017
Inhalt
Im Rahmen einer von mehreren Zeitungen produzierten Serie werden Medienforscher über den Vertrauensverlust der Medien befragt.

Für die eigene Sache kämpfen

drehscheibe
01.05.2017
Welche Konsequenzen muss der Lokaljournalismus aus den gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungen ziehen? Sieben Thesen.
Letzte Änderung
26.04.2017
Titel
Für die eigene Sache kämpfen
In
drehscheibe
Am
01.05.2017
Inhalt
Welche Konsequenzen muss der Lokaljournalismus aus den gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungen ziehen? Sieben Thesen.

Auf der Baustelle

drehscheibe
01.04.2017
In einer Serie sucht die Freie Presse aus Chemnitz nach Erklärungen für die Vertrauenskrise der Demokratie.
Letzte Änderung
20.06.2017
Titel
Auf der Baustelle
In
drehscheibe
Am
01.04.2017
Inhalt
In einer Serie sucht die Freie Presse aus Chemnitz nach Erklärungen für die Vertrauenskrise der Demokratie.

Jenseits der Wirklichkeit

drehscheibe
01.01.2017
Zum Wort des Jahres 2016 wurde „postfaktisch“ gewählt. Was bedeutet das für den Journalismus, und wie gehen Redaktionen damit um? Wir haben nachgefragt.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Jenseits der Wirklichkeit
In
drehscheibe
Am
01.01.2017
Inhalt
Zum Wort des Jahres 2016 wurde „postfaktisch“ gewählt. Was bedeutet das für den Journalismus, und wie gehen Redaktionen damit um? Wir haben nachgefragt.

Das eigene Vorgehen erklären

drehscheibe
10.11.2016
Um Mutmaßungen seitens der Leser zu vermeiden, kann es hilfreich sein, Anonymisierungen von Institutionen oder Personen in Artikeln hinreichend zu begründen. Ein Beispiel aus der Main-Post.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Das eigene Vorgehen erklären
In
drehscheibe
Am
10.11.2016
Inhalt
Um Mutmaßungen seitens der Leser zu vermeiden, kann es hilfreich sein, Anonymisierungen von Institutionen oder Personen in Artikeln hinreichend zu begründen. Ein Beispiel aus der Main-Post.

Presserat: Umgünstige Verbindung

drehscheibe
01.09.2016
Journalist und gleichzeitig Vorstandsmitglied einer Partei? Ein Beitrag über einen umstrittenen Wissenschaftler gerät in den Verdacht, nicht neutral genug zu sein.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Presserat: Umgünstige Verbindung
In
drehscheibe
Am
01.09.2016
Inhalt
Journalist und gleichzeitig Vorstandsmitglied einer Partei? Ein Beitrag über einen umstrittenen Wissenschaftler gerät in den Verdacht, nicht neutral genug zu sein.

Interview mit Bernhard Olbrich

drehscheibe
01.05.2016
Die Integration von Flüchtlingen wird auch in Österreich viel diskutiert. Bernhard Olbrich von der Kleinen Zeitung erklärt, wie sein Blatt mit dem Thema umgeht.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Bernhard Olbrich
In
drehscheibe
Am
01.05.2016
Inhalt
Die Integration von Flüchtlingen wird auch in Österreich viel diskutiert. Bernhard Olbrich von der Kleinen Zeitung erklärt, wie sein Blatt mit dem Thema umgeht.

Heikle Themen aufgreifen

drehscheibe
01.05.2016
Wie berichten, wenn Asylbewerber sich falsch verhalten? Die Badische Zeitung befasste sich mit sexuellen Belästigungen, das Hamburger Abendblatt mit Vorfällen im Schwimmbad.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Heikle Themen aufgreifen
In
drehscheibe
Am
01.05.2016
Inhalt
Wie berichten, wenn Asylbewerber sich falsch verhalten? Die Badische Zeitung befasste sich mit sexuellen Belästigungen, das Hamburger Abendblatt mit Vorfällen im Schwimmbad.

Interview mit Hannah Suppa

drehscheibe
01.04.2016
Die Hannoversche Allgemeine Zeitung hat drei Leser für einen Tag zu Chefredakteuren gemacht. Ein Gespräch mit der stellvertretenden Chefredakteurin Hannah Suppa über Leser-Blatt-Bindung.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Hannah Suppa
In
drehscheibe
Am
01.04.2016
Inhalt
Die Hannoversche Allgemeine Zeitung hat drei Leser für einen Tag zu Chefredakteuren gemacht. Ein Gespräch mit der stellvertretenden Chefredakteurin Hannah Suppa über Leser-Blatt-Bindung.

Was bringt das Jahr 2016

drehscheibe
01.02.2016
Selten war der Lokaljournalismus so in Bewegung wie derzeit. Wohin wird die Entwicklung in diesem Jahr gehen? Wir haben nachgefragt bei Forschern und Journalisten.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Was bringt das Jahr 2016
In
drehscheibe
Am
01.02.2016
Inhalt
Selten war der Lokaljournalismus so in Bewegung wie derzeit. Wohin wird die Entwicklung in diesem Jahr gehen? Wir haben nachgefragt bei Forschern und Journalisten.

Dossier zum Thema Glaubwürdigkeit

Dewezet
05.04.2012
Um der Diskussion über Fake News zu entgegnen, hat die DeWeZet (Hameln) ein ganzes Dossier zum Thema Journalismus und Glaubwürdigkeit produziert. Was macht eine Verschwörungstheorie aus? Wie entstehen Gerüchte? Wie unabhängig sind Journalisten wirklich? Diesen Fragen geht die Zeitung nach.
Letzte Änderung
09.01.2018
Titel
Dossier zum Thema Glaubwürdigkeit
In
Dewezet
Am
05.04.2012
Inhalt
Um der Diskussion über Fake News zu entgegnen, hat die DeWeZet (Hameln) ein ganzes Dossier zum Thema Journalismus und Glaubwürdigkeit produziert. Was macht eine Verschwörungstheorie aus? Wie entstehen Gerüchte? Wie unabhängig sind Journalisten wirklich? Diesen Fragen geht die Zeitung nach.