Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Bildrechte"

Presserecht: Ex-Präsident beim Einkaufen fotografiert

drehscheibe
01.04.2018
Wann dürfen ehemalige Persönlichkeiten des Zeitgeschehens in der Zeitung abgebildet werden, wann nicht? Mit dieser Frage beschäftigte sich erneut der Bundesgerichtshof.
Letzte Änderung
23.03.2018
Titel
Presserecht: Ex-Präsident beim Einkaufen fotografiert
In
drehscheibe
Am
01.04.2018
Inhalt
Wann dürfen ehemalige Persönlichkeiten des Zeitgeschehens in der Zeitung abgebildet werden, wann nicht? Mit dieser Frage beschäftigte sich erneut der Bundesgerichtshof.

Presserecht: Live aus dem Gerichtssaal

drehscheibe
10.12.2017
Bisher waren Ton- und Videoaufnahmen von Gerichtsverfahren verboten. Ein neues Gesetz ändert das.
Letzte Änderung
08.02.2018
Titel
Presserecht: Live aus dem Gerichtssaal
In
drehscheibe
Am
10.12.2017
Inhalt
Bisher waren Ton- und Videoaufnahmen von Gerichtsverfahren verboten. Ein neues Gesetz ändert das.

Presserat: Kinder vorschnell abgebildet

drehscheibe
20.11.2017
Noch bevor alle Eltern informiert werden konnten, berichtet eine Lokalzeitung über einen Brand im Kindergarten und veröffentlicht ein Foto der geretteten Kinder und Erzieher.
Letzte Änderung
14.11.2017
Titel
Presserat: Kinder vorschnell abgebildet
In
drehscheibe
Am
20.11.2017
Inhalt
Noch bevor alle Eltern informiert werden konnten, berichtet eine Lokalzeitung über einen Brand im Kindergarten und veröffentlicht ein Foto der geretteten Kinder und Erzieher.

Presserat: Ungeschützte Schülerfotos

drehscheibe
01.07.2017
Eine Mutter beschwert sich darüber, dass Klassenfotos für jedermann auf der Website der Zeitung zu sehen und zu bestellen sind.
Letzte Änderung
28.06.2017
Titel
Presserat: Ungeschützte Schülerfotos
In
drehscheibe
Am
01.07.2017
Inhalt
Eine Mutter beschwert sich darüber, dass Klassenfotos für jedermann auf der Website der Zeitung zu sehen und zu bestellen sind.

Presserecht: Moschee im Bild

drehscheibe
10.06.2017
Welche Regeln sind beim Fotografieren von Gotteshäusern zu beachten? Wann gilt die Panoramafreiheit, wann nicht?
Letzte Änderung
14.06.2017
Titel
Presserecht: Moschee im Bild
In
drehscheibe
Am
10.06.2017
Inhalt
Welche Regeln sind beim Fotografieren von Gotteshäusern zu beachten? Wann gilt die Panoramafreiheit, wann nicht?

Presserecht: Zeitgeschichte am Tresen

drehscheibe
10.12.2016
Kann die Abbildung einer Person in der Bildberichterstattung in Ausnahmefällen auch ohne deren Einwilligung zulässig sein? Der Bundesgerichtshof hat entschieden.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Presserecht: Zeitgeschichte am Tresen
In
drehscheibe
Am
10.12.2016
Inhalt
Kann die Abbildung einer Person in der Bildberichterstattung in Ausnahmefällen auch ohne deren Einwilligung zulässig sein? Der Bundesgerichtshof hat entschieden.

Presserat: Foto im Klassenzimmer

drehscheibe
15.05.2015
In einem Bericht über eine Schulveranstaltung veröffentlicht eine Zeitung auch ein Foto von zwei Schülern. Die Eltern beschweren sich, der Autor hatte zuvor aber die Lehrerin um Erlaubnis gefragt.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Presserat: Foto im Klassenzimmer
In
drehscheibe
Am
15.05.2015
Inhalt
In einem Bericht über eine Schulveranstaltung veröffentlicht eine Zeitung auch ein Foto von zwei Schülern. Die Eltern beschweren sich, der Autor hatte zuvor aber die Lehrerin um Erlaubnis gefragt.

Islamfeindlicher Blog verstößt gegen Bildrecht

Main-Post (Würzburg)
02.01.2015
Presseaufnahmen dürfen nur mit einer Quellenangabe oder mit der Zustimmung des Fotografen publiziert werden. Die Betreiber der islamfeindlichen Internetseite „Politically Incorrect“ störte diese Regel nicht – sie veröffentlichten das Bild eines Fotografen der Main-Post ohne dessen Erlaubnis. Ein Redakteur der Zeitung machte den Vorfall zum Thema eines Artikels. Er schilderte, wie sich die Zeitung juristisch gegen den Verstoß wehrt und unter welchen Umständen die Aufnahme gemacht wurde.
Letzte Änderung
06.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Islamfeindlicher Blog verstößt gegen Bildrecht
In
Main-Post (Würzburg)
Am
02.01.2015
Inhalt
Presseaufnahmen dürfen nur mit einer Quellenangabe oder mit der Zustimmung des Fotografen publiziert werden. Die Betreiber der islamfeindlichen Internetseite „Politically Incorrect“ störte diese Regel nicht – sie veröffentlichten das Bild eines Fotografen der Main-Post ohne dessen Erlaubnis. Ein Redakteur der Zeitung machte den Vorfall zum Thema eines Artikels. Er schilderte, wie sich die Zeitung juristisch gegen den Verstoß wehrt und unter welchen Umständen die Aufnahme gemacht wurde.